Satyricon-Tro og Kraft

Songtexte & Übersetzung: Satyricon – Tro og Kraft Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Satyricon! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben S von Satyricon und sieh, welche Lieder wir mehr von Satyricon in unserem Archiv haben, wie z. B. Tro og Kraft .

ORIGINAL SONGTEXTE

Sannhet og tro mot en makt
Gudløs, men aldri forlatt
Naken mot alle mann
Lucifer, hvor er daggry!
Min sønn og min byrde, jeg er her for deg
I dag og i morgen, vent på mitt tegn Et skjær under stormens bølger
Knuser, legger dødt
River, herjer, vrir seg omkring
Vi blåser i horn, nå er det krig Snu...
Vend...
Hit...
Mot det andre
Kalde blekne tone
Mot et annet rom
Klart over, uten under
Vissheten om det... Ruiner, ulmende glød
Sevjen av gammel vrede
Vi tror deg, vi ser deg, marsjerer for deg
Templene brenner, det er dagry Snu...
Vend...
Hit...
Mot det andre
Kalde blekne tone
Mot et annet rom
Klart over, uten under
Vissheten om det
Tro og kraft Flakkende lys fra det veldige dyp
Stråler, her er evig Snu...
Vend...
Hit...
Mot det andre
Kalde blekne tone
Mot et annet rom
Klart over, aldri under
Vissheten om det
Tro og kraft 

ÜBERSETZUNG

Wahrheit und Glaube gegen eine Macht
Gottlos, aber nie verlassen
Nackt allen Menschen gegenüber
Lucifer, wo ist die Morgendämmerung?
Mein Sohn und meine Bürde, ich bin für dich da
Heute und morgen, warte auf mein Zeichen Eine kleine Insel unter den Wellen des Sturms
Zerschlagende, tötende,
Reibende, verwüstende, sich windende
Wir blasen ins Horn, es ist Zeit für Krieg Dreh dich um...
Wende dich...
Hierher...
Zu dem Anderen
Kalter bleicher Ton
Zu einem anderen Raum
im Klaren darüber, ohne Wunder
Gewissheit darüber... Ruinen, verbrennende Glut
Der Saft alter Wut
Wir glauben an dich, wir sehen dich, marschieren für dich
Die Tempel brennen, es ist Morgendämmerung Dreh dich um...
Wende dich...
Hierher...
zu dem Anderen
Kalter bleicher Ton
Zu einem anderen Raum
im Klaren darüber, ohne Wunder
Gewissheit darüber
Treue und Kraft Flackerndes Licht aus der mächtigen Tiefe
Strahlen, hier ist es ewig Dreh dich um...
Wende dich...
Hierher...
Zu dem anderen
kalten bleichen Ton
Zu einem anderen Raum
im Klaren darüber, ohne Wunder
Gewissheit darüber
Treue und Kraft 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen