george michael – patience

Songtexte & Übersetzung: george michael – patience Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von george michael! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben g von george michael und sieh, welche Lieder wir mehr von george michael in unserem Archiv haben, wie z. B. patience .

ORIGINAL SONGTEXTE

Patience

It's like a conversation, where no-one stops to breathe

Is it my imagination, or did God already leave the table?

Such destruction, and pure white castles in the sand

No time for introduction

With all that money changing hands

And the satellite says, "Take a look at all we have"

But the old man says,

"You want my family, for your liberty, I can't do that."

Look into the eyes of any patient man

Whether they be amber, green or blue,

There's a piece of God staring back at you

But they see our children, and the old folk fend for themselves

They see our broken women

On imaginary shelves

But the satellite says, "Won't you people look at all we have?

Don't you want it?

Can't you see the things that you lack?"

Children in his arms, he turns his back.

ÜBERSETZUNG

Geduld

Es ist wie ein Gespräch, bei dem niemand aufhört zu atmen

Bilde ich mir das nur ein, oder hat Gott schon den Tisch verlassen?

Solch eine Zerstörung, und rein weiße Schlösser im Sand

Keine Zeit für eine Vorstellung

Mit all dem Geld, das den Besitzer wechselt

Und der Satellit sagt: "Seht euch an, was wir alles haben"

Doch der alte Mann sagt,

"Ihr wollt meine Familie, für eure Freiheit, das kann ich nicht tun."

Schau in die Augen eines geduldigen Mannes

Ob sie nun bernsteinfarben, grün oder blau sind,

Es ist ein Stück Gott, das dich anstarrt

Aber sie sehen unsere Kinder und die Alten, die für sich selbst kämpfen

Sie sehen unsere gebrochenen Frauen

Auf imaginären Regalen

Aber der Satellit sagt: "Wollt ihr nicht sehen, was wir alles haben?

Wollt ihr es nicht?

Seht ihr nicht die Dinge, die euch fehlen?"

Kinder in seinen Armen, er wendet den Rücken.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen