• Homepage
  • >
  • Z
  • >
  • Zaz ( Isabelle Geffroy) – Je veux

Zaz ( Isabelle Geffroy) – Je veux

Songtexte & Übersetzung: Zaz ( Isabelle Geffroy) – Je veux Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Zaz ( Isabelle Geffroy)! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben Z von Zaz ( Isabelle Geffroy) und sieh, welche Lieder wir mehr von Zaz ( Isabelle Geffroy) in unserem Archiv haben, wie z. B. Je veux .

ORIGINAL SONGTEXTE

Donnez-moi une suite au Ritz, je n'en veux pas
Des bijoux de chez Chanel, je n'en veux pas
Donnez-moi une limousine, j'en ferais quoi ?
Offrez-moi du personnel, j'en ferais quoi ?
Un manoir à Neuchâtel1, ce n'est pas pour moi
Offrez-moi la Tour Eiffel, j'en ferais quoi ? Je veux de l'amour, de la joie, de la bonne humeur
Ce n'est pas votre argent qui fera mon bonheur
Moi je veux crever la main sur le cœur
Allons ensemble, découvrir ma liberté
Oubliez donc tous vos clichés
Bienvenue dans ma réalité J'en ai marre de vos bonnes manières, c'est trop pour moi
Moi je mange avec les mains et je suis comme ça
Je parle fort et je suis franche, excusez-moi
Finie l'hypocrisie, moi je me casse de là
J'en ai marre des langues de bois
Regardez-moi, de toute manière je vous en veux pas et je suis comme ça ! Je veux de l'amour, de la joie, de la bonne humeur
Ce n'est pas votre argent qui fera mon bonheur
Moi je veux crever la main sur le cœur
Allons ensemble, découvrir ma liberté
Oubliez donc tous vos clichés
Bienvenue dans ma réalité 

ÜBERSETZUNG

Gib mir eine Suite im Ritz, ich will es nicht
Chanel Schmuck, ich will es nicht
Gib mir eine Limousine, was würde ich damit machen?
Gib mir Mitarbeiter, was würde ich tun?
Ein Herrenhaus in Neuchâtel1, es ist nichts für mich
Gib mir den Eiffelturm, was würde ich damit machen? Ich will Liebe, Freude, gute Laune
Es ist nicht dein Geld, das mich glücklich macht
Ich möchte meine Hand auf mein Herz legen
Lass uns zusammen gehen und meine Freiheit entdecken
Vergiss alle deine Stereotypen
Willkommen in meiner Realität Ich bin müde von deinen guten Manieren, es ist zu viel für mich
Ich esse mit meinen Händen und ich bin so
Ich spreche laut und ich bin offen, entschuldigen Sie mich
Keine Heuchelei mehr, ich komme hier raus
Ich habe die hölzerne Sprache satt
Schau mich an, trotzdem halte ich es nicht gegen dich und ich bin so! Ich will Liebe, Freude, gute Laune
Es ist nicht dein Geld, das mich glücklich macht
Ich möchte meine Hand auf mein Herz legen
Lass uns zusammen gehen und meine Freiheit entdecken
Vergiss alle deine Stereotypen
Willkommen in meiner Realität

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen