• Homepage
  • >
  • Y
  • >
  • Yvonne Catterfeld – Neben dir

Yvonne Catterfeld – Neben dir

Songtexte & Übersetzung: Yvonne Catterfeld – Neben dir Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Yvonne Catterfeld! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben Y von Yvonne Catterfeld und sieh, welche Lieder wir mehr von Yvonne Catterfeld in unserem Archiv haben, wie z. B. Neben dir .

ORIGINAL SONGTEXTE

Zeit vergeht schnell.
Ich will, dass dieser Moment immer anhält,
Wenn wir uns in die Augen sehen,
Auch wenn wir uns blind verstehen. Bleib! – Lass' nicht los!
Du bist mein Reich, unendlich groß.
Egal, wohin der Sturm uns treibt,
Nur um bei dir zu sein,
Bin ich zu jedem Schritt bereit. Neben dir tauch’ ich durch den Ozean.
Und wegen dir halte ich die Ewigkeit an.
Auch wenn du meilenweit weg bist von hier:
Ich steh’ neben dir! Wo wir auch sind,
In deinen Flügeln bin ich der tragende Wind,
Dein Halt, wenn du zu Boden gehst,
Bis du mit neuem Mut neben mir stehst. Neben dir tauch’ ich durch den Ozean.
Und wegen dir halte ich die Ewigkeit an.
Auch wenn du meilenweit weg bist von hier:
Ich steh’ neben dir! (Denn neben dir) schwindet die Angst.
(Schwindet die Angst)
Denn du machst mich ganz.
(Ich lebe – wegen dir)
Erfind’ ich mich neu,
Breche Mauern entzwei.
Mit dir bin ich frei. (Neben dir tauch’ ich durch den Ozean)
Und wegen dir halte ich die Ewigkeit an.
Wenn du meilenweit weg bist von hier,
Und trennen dich Welten von mir,
Mein Herz ist die Tür
Und ich steh' neben dir.
Und ich steh' neben dir. 

ÜBERSETZUNG

Zeit vergeht schnell.
Ich will, dass dieser Moment immer anhält,
Wenn wir uns in die Augen sehen,
Auch wenn wir uns blind verstehen. Bleib! – Lass' nicht los!
Du bist mein Reich, unendlich groß.
Egal, wohin der Sturm uns treibt,
Nur um bei dir zu sein,
Bin ich zu jedem Schritt bereit. Neben dir tauch’ ich durch den Ozean.
Und wegen dir halte ich die Ewigkeit an.
Auch wenn du meilenweit weg bist von hier:
Ich steh’ neben dir! Wo wir auch sind,
In deinen Flügeln bin ich der tragende Wind,
Dein Halt, wenn du zu Boden gehst,
Bis du mit neuem Mut neben mir stehst. Neben dir tauch’ ich durch den Ozean.
Und wegen dir halte ich die Ewigkeit an.
Auch wenn du meilenweit weg bist von hier:
Ich steh’ neben dir! (Denn neben dir) schwindet die Angst.
(Schwindet die Angst)
Denn du machst mich ganz.
(Ich lebe – wegen dir)
Erfind’ ich mich neu,
Breche Mauern entzwei.
Mit dir bin ich frei. (Neben dir tauch’ ich durch den Ozean)
Und wegen dir halte ich die Ewigkeit an.
Wenn du meilenweit weg bist von hier,
Und trennen dich Welten von mir,
Mein Herz ist die Tür
Und ich steh' neben dir.
Und ich steh' neben dir. 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen