• Homepage
  • >
  • Y
  • >
  • Yüzyüzeyken Konuşuruz-Ne Farkeder

Yüzyüzeyken Konuşuruz-Ne Farkeder

Songtexte & Übersetzung: Yüzyüzeyken Konuşuruz – Ne Farkeder Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Yüzyüzeyken Konuşuruz! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben Y von Yüzyüzeyken Konuşuruz und sieh, welche Lieder wir mehr von Yüzyüzeyken Konuşuruz in unserem Archiv haben, wie z. B. Ne Farkeder .

ORIGINAL SONGTEXTE

Bugünlerde sarhoşum böyle aklım havada
Düşündüğüm net bi' şey yok öyle boş tenhada
dolandım bütün gece bütün bi' ay bütün sene
ne farkeder Üzülmüştüm üzmüştüm biraz üşümüştüm de
Kendime bile uzaktaydım düştüm epeyce
Belki öptüm belki sevdim belki senden bahsettim
ne farkeder  Bi' sabah uyandım yoktun arandım yoktun
hala bulamıyorum
Bugünüme vardım çoktan uyandım
artık hiç istemiyorum(x2) Attığım mesajları ciddiye almadın dimi?
Hayvan gibi içmişim yine tutamadım kendimi
Yoktu hiçbir beklentim
zaten olsaydı bile
ne farkeder Geçmişime göre şimdi daha az saçım var
Yalan olmuş yarınlarım biraz da acım var
birazı senden kalan biraz da senden öncekilerden
ne farkeder Bi' sabah uyandım yoktun arandım yoktun
hala bulamıyorum
Bugünüme vardım çoktan uyandım
artık hiç istemiyorum(x2) 

ÜBERSETZUNG

'bin betrunken zurzeit, nicht bei der trost
ich denke nix klares,
bin herumgelaufen, wo menschenleer ist, ganze nacht, ganzen monat, ganzes jahr...
scheißegal! ich hab bedauert, betrübt; es war doch kalt.
ich war eben entfernt von mir selbst, und runtergefallen
vielleich hab ich geküsst, oder geliebt, ja von dir erzählt.
scheißegal! eines morgens wachte ich auf, aber du fehlste.
eben suchte nach dir, doch du fehlste.
ich kann dich noch nicht finden.
bin heute angekommen, ich bin schon wach, möchte's gar nie.  hast du nachrichten von mir ernstgenommen?
ich war wieder echt besoffen, konnte mich nicht beherrschen.
hab doch keine erwartungen, und wenn es sie gäbe?
scheißegal! ich hab nun weniger haare als gestern,
und meine zukunft verwischt sich.
etwa hab ich leiden, die teils von dir bleiben und von den vorherigen.
scheißegal! eines morgens wachte ich auf, aber du fehlste.
eben suchte nach dir, doch du fehlste.
ich kann dich noch
nicht finden.
bin heute angekommen, ich bin schon wach, möchte's gar nie. 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen