• Homepage
  • >
  • Y
  • >
  • Yelle – Les soupirs et les refrains

Yelle – Les soupirs et les refrains

Songtexte & Übersetzung: Yelle – Les soupirs et les refrains Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Yelle! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben Y von Yelle und sieh, welche Lieder wir mehr von Yelle in unserem Archiv haben, wie z. B. Les soupirs et les refrains .

ORIGINAL SONGTEXTE

Les jours se suivent, les nuits ne sont jamais les mêmes
Je vis une année, en un mois passé
Avec toi, les heures avancent et j'ai de plus en plus sommeil
Ton corps, ton odeur
Tu rentres à quelle heure ? Je serais là
Les minutes passent et sans message et sans nouvelles
Pour nous, pas besoin
Ensemble, tout devient évident On s'apprivoise en bougeant nos cœurs en même temps
On symbolise un seul et même mouvement Quand je viens entre tes mains
Les soupirs et les refrains
Je te précipite dans la chute de mes reins
Quand je viens entre tes mains L'espace et la distance ne changent rien
Tu n'es jamais seul, ne fais pas la gueule
Je reviens
Nos pensées se retrouvent à mi-chemin
En élévation, la même partition
C'est marrant
Nous n'avons pas le sens de l'orientation
On roule sans les phares, même en plein brouillard
Et pourtant On s'apprivoise en bougeant nos cœurs en même temps
On symbolise un seul et même mouvement Quand je viens entre tes mains
Les soupirs et les refrains
Je te précipite dans la chute de mes reins
Quand je viens entre tes mains On mélange tout, même notre sang
Les montagnes et les océans
Ce qu'on se dit, ce qu'on entend
Ce qu'on oublie dans nos vêtements
Ce qu'on oublie dans nos vêtements On mélange tout, même notre sang Quand je viens entre tes mains
Les soupirs et les refrains
Je te précipite dans la chute de mes reins
Quand je viens entre tes mains 

ÜBERSETZUNG

Die Tage vergehen, die Nächte sind nie die gleichen
Ich lebe ein Jahr in einem letzten Monat
Mit dir gehen die Stunden weiter und ich werde immer schläfriger
Dein Körper, dein Geruch
Wann wirst du zurückkehren? Ich werde da sein
Die Minuten vergehen und ohne Nachricht und ohne Nachrichten
Für uns keine Notwendigkeit
Gemeinsam wird alles offensichtlich. Wir zähmen uns, indem wir gleichzeitig unsere Herzen bewegen
Wir symbolisieren ein und dieselbe Bewegung, wenn ich in deine Hände komme
Seufzer und Refrains
Ich stürze dich in den Fall meiner Nieren
Wenn ich in deine Hände komme, ändern Raum und Distanz nichts
Du bist nie allein, bleib nicht rum
Ich werde wiederkommen
Unsere Gedanken treffen sich auf halbem Weg
In der Höhe die gleiche Partition
Es ist lustig
Wir haben keinen Orientierungssinn
Wir fahren auch bei vollem Nebel ohne Scheinwerfer
Und doch zähmen wir uns, indem wir gleichzeitig unsere Herzen bewegen
Wir symbolisieren ein und dieselbe Bewegung, wenn ich in deine Hände komme
Seufzer und Refrains
Ich stürze dich in den Fall meiner Nieren
Wenn ich in deine Hände komme, mischen wir alles, sogar unser Blut
Berge und Ozeane
Was wir uns sagen, was wir hören
Was wir in unseren Kleidern vergessen
Was wir in unseren Kleidern vergessen Wir mischen alles, sogar unser Blut, wenn ich in deine Hände komme
Seufzer und Refrains
Ich stürze dich in den Fall meiner Nieren
Wenn ich in deine Hände komme

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen