Yelle – Complètement fou

Songtexte & Übersetzung: Yelle – Complètement fou Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Yelle! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben Y von Yelle und sieh, welche Lieder wir mehr von Yelle in unserem Archiv haben, wie z. B. Complètement fou .

ORIGINAL SONGTEXTE

Je suis arrivée au sommet
Tu n'as rien vu pendant ton sommeil
Je n'ai pas attendu que tu m'y autorise
Regarde la glace fondre quand moi je la brise
On a dansé jusqu'à en pleurer de joie
Pendant que toi tu dormais
Je ne te ferai pas la bise quoi qu'il arrive
Ce n'est pas un vent c'est la brise Complètement fou
Complètement fou
Complètement fou
Complètement fou
Complètement fou
Avoue
Complètement fou
Avoue
Complètement fou
(Dis on fait quoi)
(Envie de sauter dans tes bras)
(Je t'ai cherché hé tu étais ou)
(On se retrouve complètement fou) Je ne demande jamais mon chemin
J'y vais en marchant sur les mains
Quand je me coupe je ne saigne pas je cicatrise
Et je te fais signe depuis l'autre rive
Les idées jaillissent elles me réveillent
C'est l'ami qui me porte conseil
Sans faire de bruit j'ai volé la locomotive
Va-t'en si tu veux ceux qui m'aiment me suivent Complètement fou
Complètement fou
Complètement fou
Avoue
Complètement fou
Avoue
Complètement fou
(Complètement fou dit on fait quoi)
(Envie de sauter dans tes bras)
(Je t'ai cherché hé tu étais ou)
(On se retrouve complètement fou) Complètement fou
Complètement fou
Complètement fou
Complètement fou
Complètement fou
Complètement fou 

ÜBERSETZUNG

Ich bin oben angekommen
Du hast nichts gesehen, während du geschlafen hast
Ich habe nicht darauf gewartet, dass du es mir erlaubst
Beobachten Sie, wie das Eis schmilzt, wenn ich es zerbreche
Wir tanzten zu Freudentränen
Während du geschlafen hast
Ich werde dich nicht küssen, egal was passiert
Es ist kein Wind, es ist die Brise Völlig verrückt
Völlig verrückt
Völlig verrückt
Völlig verrückt
Völlig verrückt
Eingestehen
Völlig verrückt
Eingestehen
Völlig verrückt
(Sag was wir machen)
(Willst du in deine Arme springen)
(Ich habe dich gesucht, hey wo warst du?)
(Wir finden uns völlig verrückt) Ich frage nie nach meinem Weg
Ich gehe dorthin, indem ich auf meinen Händen gehe
Wenn ich schneide, blute ich nicht, ich heile
Und ich winke dir von der anderen Seite zu
Ideen entstehen, sie wecken mich
Es ist der Freund, der mich berät
Ohne Geräusche habe ich die Lok gestohlen
Geh weg, wenn du willst, dass diejenigen, die mich lieben, mir völlig verrückt folgen
Völlig verrückt
Völlig verrückt
Eingestehen
Völlig verrückt
Eingestehen
Völlig verrückt
(Völlig verrückt, was machen wir)
(Willst du in deine Arme springen)
(Ich habe dich gesucht, hey wo warst du?)
(Wir sind total verrückt) Völlig verrückt
Völlig verrückt
Völlig verrückt
Völlig verrückt
Völlig verrückt
Völlig verrückt

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen