• Homepage
  • >
  • W
  • >
  • William Sheller – Le nouveau monde

William Sheller – Le nouveau monde

Songtexte & Übersetzung: William Sheller – Le nouveau monde Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von William Sheller! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben W von William Sheller und sieh, welche Lieder wir mehr von William Sheller in unserem Archiv haben, wie z. B. Le nouveau monde .

ORIGINAL SONGTEXTE

Vous, qui restez si bien de glace,
Souffrez que mes mots dépassent,
Le peu de raison que je tienne,
Quand vous laissez ma peine,
En disgrâce. Devant votre indifférence,
Je perds un amour immense,
Pour lequel, j'avais au départ,
Comme, aux jeux de hasard,
Peu de chances. Long est le chemin,
Qui me mène, vers le nouveau monde.
Aussi longue, est la nuit,
Qui me fait penser à vous. Et même, les Princes des Maisons de France,
Avec leurs magnificences,
N'égaleront jamais au bout,
Cet orgueil qui se joue d'insolence. Des opéras de misère,
Vous feront gloire de l'enfer,
Où je vais tomber à genoux,
En découvrant le goût,
De l'absence. Long est le chemin,
Qui me mène vers le nouveau monde.
Aussi longue est la nuit,
Qui me fait penser à vous. Long est le chemin,
Qui me mène vers le nouveau monde.
Aussi longue est la nuit,
Qui me fait penser à vous. 

ÜBERSETZUNG

Du, der du so kalt bleibst,
Leiden Sie, dass meine Worte überschreiten,
Der kleine Grund, den ich halte,
Wenn du meinen Schmerz verlässt,
In Schande. Vor Ihrer Gleichgültigkeit,
Ich verliere eine unermessliche Liebe,
Wofür ich am Anfang hatte,
Wie bei Glücksspielen,
Kleine Chance. Lang ist der Weg,
Wer führt mich in die neue Welt?
So lang ist die Nacht,
Was mich an dich denken lässt. Und sogar die Prinzen der Häuser von Frankreich,
Mit ihrer Pracht,
Wird am Ende nie gleich sein,
Dieser Stolz, der mit Unverschämtheit spielt. Opern des Elends,
Du wirst dich in der Hölle rühmen,
Wo ich auf die Knie fallen werde,
Indem Sie den Geschmack entdecken,
Aus Abwesenheit. Lang ist der Weg,
Was mich in die neue Welt führt.
So lang ist die Nacht,
Was mich an dich denken lässt. Lang ist der Weg,
Was mich in die neue Welt führt.
So lang ist die Nacht,
Was mich an dich denken lässt.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen