Ultimo-Giusy

Songtexte & Übersetzung: Ultimo – Giusy Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Ultimo! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben U von Ultimo und sieh, welche Lieder wir mehr von Ultimo in unserem Archiv haben, wie z. B. Giusy .

ORIGINAL SONGTEXTE

Giusy ha visto tante cose per i pochi anni che ha,
E' una vita che non riesce a avvicinarsi alla realtà
Giusy ha spento ogni passione e la gente ha spento lei
E si ricorda quando un tempo era più bello stare qua.
Giusy poi si guarda dentro, quale strada prenderà?
Se quella di suo padre o quella che sognava già
Giusy prova a non sentirli, non restare ferma mai
E se la vita si ribella tu ribellati con lei Ma Giusy senti questo vento, tu lasciati portare.
Giusy sai che sei diversa ed è per questo che sai amare,
e ogni cosa sembra grande, tu lasciali parlare
e ricorda è dal dolore che si può ricominciare. Giusy guarda la partita senza giocarla mai,
Che mischiarsi con la gente è il sogno di chi non ha idee.
Giusy guarda fuori il mondo dalla sua finestra calda
E' sempre amara e insoddisfatta e qui la gente non l'ascolta.
Giusy aspetta nel suo letto con la polvere che sa,
E si rinchiude in una stanza cosÏ vuota di realtà Ma Giusy senti questo vento, tu lasciati portare.
Giusy sai che sei diversa ed è per questo che sai amare,
e ogni cosa sembra grande, tu lasciali parlare
e ricorda è dal dolore che si può ricominciare
Ma Giusy senti questo vento, tu lasciati portare.
Giusy sai che sei diversa ed è per questo che sai amare,
e ogni cosa sembra grande, tu lasciali parlare
e ricorda è dal dolore che si può ricominciare 

ÜBERSETZUNG

Giusy hat für die wenigen Jahre die sie alt ist, viel gesehen
Es ist ein Leben dass sich nicht schaft einer Realität zu nähern
Giusy hat jede Leidenschaft aufgegeben und die Leute haben sie leblos gemacht
Und sie erinnert sich draran als es noch schön war, hier zu sein.
Giusy schaut in sich hinein, welchen Weg wird sie gehen?
Den, den ihr Vater möchte oder den, den ihre Träumen nehmen?
Giusy versuch die andern nicht zu spüren, bleib niemlas stehen
Und wenn sich das Leben rebelliert, dann rebelliere dich mit ihm Aber Giusy fühlst du diesen Wind, lass dich von ihm tragen
Giusy weiß dass sie anders ist, und deswegen kann sie lieben
und jede kleine Sache erscheint so groß, lass sie reden
Und erinner dich dran, aus Schmerz wiederaufzustehen Giusy schaut das Spiel, ohne je zu spielen,
denn sich unter die Leute zu mischen ist der Traum von dem ohne Ideen
Giusy schaut aus ihrem warmen Fenster nach draußen in die Welt
Immer verbittert und unzufrieden, die Menschen hier nicht hörn was sie erzählt
Giusy wartet ihn ihrem Bett mit dem Staub den sie kennt,
Und verschließt sich in ihrem Zimmer fern von jeder Realität.  Aber Giusy fühlst du diesen Wind, lass dich von ihm mitnehmen
Giusy weiß dass sie anders ist, und deswegen kann sie lieben
und jede kleine Sache erscheint so groß, lass sie Reden
Und erinner dich dran, aus dem Schmerz heraus wieder neu aufzustehen
Aber Giusy fühlst du diesen Wind, lass dich von ihm mitnehmen
Giusy weiß dass sie anders ist, und deswegen kann sie lieben
und jede kleine Sache erscheint so groß, lass sie reden
Und erinner dich dran, man kann aus dem Schmerz heraus wieder aufstehen 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen