Ultima Thule-Storm i natten

Songtexte & Übersetzung: Ultima Thule – Storm i natten Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Ultima Thule! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben U von Ultima Thule und sieh, welche Lieder wir mehr von Ultima Thule in unserem Archiv haben, wie z. B. Storm i natten .

ORIGINAL SONGTEXTE

När orden flyger högt
jag hör hur allting ligger till.
Jag hör hur piskan viner,
jag hör: Lägg dig, och ligg still! Jag retat har din rena själ.
jag stör din sköna sömn.
Jag väcker dig och visar dig
en ond och elek dröm. Storm i natten! Vind och vatten!
Se hur blixtar slår.
Då verkligheten, verkligheten
våldsam knackar på. Du lever tryggt i hus av glas,
du dricker dyrbart vin.
Men tittar ut och kräks ibland
då något stör ditt liv. Du talar och vi lyssnar.
Du visar och vi ser.
Dock bruket krackelerar nu
och putsen faller ner. Storm i natten... Din vardag är ej svett och blod,
du trollar blott med ord.
Och skriver blott för bildat vän
som står vid samma bord. Din frihet är att mässa,
att orda vitt och brett.
Min frihet att få tala
den du stryper alltför lätt. Storm i natten... 

ÜBERSETZUNG

Wenn die Worte deutlich werden
hör´ ich wie alles sich verhält.
Ich höre die Peitsche pfeifen,
ich hör: "Leg´ dich und lieg still!" Ich habe deine reine Seele gereizt,
ich störe deinen schönen Schlaf.
Ich wecke dich und zeige dir
einen bösen, gemeinen Traum. Sturm in der Nacht! Wind und Wasser!
Sieh wie die Blitze einschlagen.
Wenn die Wirklichkeit, die Wirklichkeit
gewaltsam anklopft. Du lebst geborgen in einem Haus aus Glas,
du trinkst kostbaren Wein.
Aber schaust hinaus und kotzt manchmal
wenn jemand dein Leben stört. Du redest und wir lauschen.
Du zeigst und wir seh´n.
Doch der Mörtel bekommt jetzt Risse
und der Putz fällt herab. Sturm in der Nacht... Dein Alltag ist nicht Schweiß und Blut,
du zauberst nur mit Worten.
Und schreibst nur für den gebildeten Freund,
der am gleichen Tische steht. Deine Freiheit ist zu predigen,
zu palavern, lang und breit.
Meine Redefreiheit
die würgst du nur allzu leicht ab. Sturm in der Nacht... 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen