thrice – open water

Songtexte & Übersetzung: thrice – open water Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von thrice! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben t von thrice und sieh, welche Lieder wir mehr von thrice in unserem Archiv haben, wie z. B. open water .

ORIGINAL SONGTEXTE

Ten thousand men sleep down with Davy Jones

with stolen treasure they tithe

The open water chills me to my bones

but it's the only place that I feel alive

The ocean floor begins to disappear

I sense that terrible depth

The open water is my only fear

but I'll sail as long as I still have breath in me

I'm starting to believe the ocean's much like you

cause it gives, and it takes away

Between the devil and the deep blue sea

I stare into the abyss

The open water is an awful thing

but I'm anxious till the anchor is aweigh

I'm starting to believe the ocean's much like you

cause it gives, and it takes away

I'm starting to believe the ocean's much like you

cause it gives, and it takes away

I'm starting to believe the ocean's much like you

cause it gives, and it takes away

ÜBERSETZUNG

Zehntausend Männer schlafen unten mit Davy Jones

mit gestohlenen Schätzen, die sie verzehnteln

Das offene Wasser fröstelt mich bis in die Knochen

aber es ist der einzige Ort, an dem ich mich lebendig fühle.

Der Meeresboden beginnt zu verschwinden

Ich spüre die schreckliche Tiefe

Das offene Wasser ist meine einzige Angst

Aber ich werde segeln, solange ich noch atmen kann.

Ich fange an zu glauben, dass der Ozean wie du ist.

Denn er gibt und er nimmt weg

Zwischen dem Teufel und dem tiefblauen Meer

starre ich in den Abgrund.

Das offene Wasser ist eine schreckliche Sache

aber ich bin gespannt, bis der Anker hochgeht

Ich fange an zu glauben, dass der Ozean dir sehr ähnlich ist.

denn er gibt und er nimmt weg.

Ich fange an zu glauben, dass der Ozean dir ähnlich ist.

Denn er gibt und er nimmt weg

Ich fange an zu glauben, dass der Ozean dir sehr ähnlich ist.

denn er gibt und er nimmt weg.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen