thrice – digital sea

Songtexte & Übersetzung: thrice – digital sea Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von thrice! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben t von thrice und sieh, welche Lieder wir mehr von thrice in unserem Archiv haben, wie z. B. digital sea .

ORIGINAL SONGTEXTE

I woke, cold and alone

Adrift in an open sea

Caught up in regrets

And tangled in nets

Instead of your arms wrapped around me

And I wept, but my tears are anathema here

Just more water to fill my lungs

I hear someone scream

"God what is it we have done?"

I am drowning in a digital sea

I am slipping beneath the sound

Here my voice goes to ones and zeros

I'm slipping beneath the sound

A song from somewhere below

Deadly and slow begins

Both sickly and sweet

Now picking up speed

Ushering in the world's end

And the ghost of Descartes screams again in the dark

"Oh how could I have been so wrong?"

But above the screams the sirens sing their song

I am drowning in a digital sea

I am slipping beneath the sound

Here my voices goes to ones and zeros

I'm slipping beneath the sound

Here my voice goes to ones and zeros

[Repeat till the end]

ÜBERSETZUNG

Ich wachte auf, kalt und allein

Trieb auf offener See

Verstrickt in Reue

Und verstrickt in Netzen

Statt deiner Arme um mich geschlungen

Und ich weinte, aber meine Tränen sind hier ein Anathema

Nur mehr Wasser, um meine Lungen zu füllen

Ich höre jemanden schreien

"Gott, was haben wir nur getan?"

Ich ertrinke in einem digitalen Meer

Ich gleite unter den Klang

Hier wird meine Stimme zu Einsen und Nullen

Ich gleite unter dem Klang hindurch

Ein Lied von irgendwo da unten

Tödlich und langsam beginnt

Ekelhaft und süß zugleich

Jetzt nimmt es an Fahrt auf

läutet das Ende der Welt ein

Und der Geist von Descartes schreit wieder in der Dunkelheit

"Oh, wie konnte ich nur so falsch liegen?"

Doch über den Schreien singen die Sirenen ihr Lied

Ich ertrinke in einem digitalen Meer

Ich gleite unter den Klang

Hier werden meine Stimmen zu Einsen und Nullen

Ich gleite unter dem Klang hindurch

Hier geht meine Stimme zu Einsen und Nullen

(Wiederholungen bis zum Ende)

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen