threshold – oceanbound

Songtexte & Übersetzung: threshold – oceanbound Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von threshold! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben t von threshold und sieh, welche Lieder wir mehr von threshold in unserem Archiv haben, wie z. B. oceanbound .

ORIGINAL SONGTEXTE

Every time I try to climb a mountain

All I find are steeper ones ahead

Every time I walk along the highway

All you do is push me to the edge

I'm not afraid

Let the sky become an ocean pull me in above my head

Won't deny my one devotion lose or win cos I'm not scared

The higher up you build your walls around me

The higher I discover how to fly

I'm not afraid

Let the sky become an ocean pull me in above my head

Won't deny my one devotion lose or win cos I'm not scared

I know the truth of my conscience and I know the lies of my sign

I know how it feels to be wanting and I know of the fullness of time

I feel a storm across my face as night is falling

And I can't see to carry on

I know the emptiness of space can hear me calling

But I don't know what lies beyond

I dream of a world without shadows and I dream of a day without pain

I long for perpetual motion and I dream of living again

Every time I try to climb the mountain

Nothing in the world can pull me down

I'm not afraid

Let the sky become an ocean pull me in above my head

Won't deny my one devotion lose or win cos I'm not scared

ÜBERSETZUNG

Jedes Mal, wenn ich versuche, einen Berg zu besteigen

Alles, was ich finde, sind steilere vor mir

Jedes Mal, wenn ich den Highway entlanglaufe

Alles, was du tust, ist, mich an den Rand zu drängen

Ich habe keine Angst

Lass den Himmel zu einem Ozean werden, der mich über meinen Kopf zieht

Ich werde meine einzige Hingabe nicht verleugnen, verlieren oder gewinnen, denn ich habe keine Angst

Je höher du deine Mauern um mich baust

Je höher ich entdecke, wie ich fliegen kann

Ich hab' keine Angst

Lass den Himmel zum Ozean werden, zieh mich über meinem Kopf ein

Ich werde meine einzige Hingabe nicht verleugnen, verlieren oder gewinnen, denn ich habe keine Angst

Ich kenne die Wahrheit meines Gewissens und ich kenne die Lügen meines Zeichens

Ich weiß, wie es sich anfühlt, zu wollen und ich weiß von der Fülle der Zeit

Ich fühle einen Sturm über meinem Gesicht, während die Nacht einbricht

Und ich kann nicht sehen, um weiterzumachen

Ich weiß, die Leere des Raumes kann mich rufen hören

Aber ich weiß nicht, was dahinter liegt

Ich träume von einer Welt ohne Schatten und ich träume von einem Tag ohne Schmerz

Ich sehne mich nach ständiger Bewegung und ich träume davon, wieder zu leben

Jedes Mal, wenn ich versuche, den Berg zu erklimmen

Nichts auf der Welt kann mich runterziehen

Ich habe keine Angst

Lass den Himmel zu einem Ozean werden, der mich über meinen Kopf zieht

Werde meine einzige Hingabe nicht verleugnen, verlieren oder gewinnen, weil ich keine Angst habe

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen