thiaguinho – papinho bobo

Songtexte & Übersetzung: thiaguinho – papinho bobo Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von thiaguinho! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben t von thiaguinho und sieh, welche Lieder wir mehr von thiaguinho in unserem Archiv haben, wie z. B. papinho bobo .

ORIGINAL SONGTEXTE

- Ah pelo amor de Deus, falando pra sempre ó. - Mas e aí, o que que pegou cara?. - Foi isso aqui cara. Numa tarde ensolarada, insistia me ligava:. Alô? Alô, nada! Onde é que ''cê'' tava?. Tava com a rapaziada, tomando uma gelada. Tô na esquina, amor, já tô chegando em casa. Abri a porta, entrei... ''mó'' B.O., ''mó'' kaô!. Como eu escutei, mas falou e falou. Que não queria mais, que já não dava mais. Que não ia voltar atrás e que precisava de paz. Fiquei sozinho, precisando de carinho. Tava pra baixo, questionando esse destino. E ela na balada, de noitada em noitada. Chegou pra mim e me mandou essa parada. Vem com esse papinho bobo. De que terminou o namoro. De que tá solteira agora e querendo curtir. Não vou cair no seu jogo. "Ce" quer me pegar pra louco. Aqui não, não pra cima de mim!. Vem com esse papinho bobo. De que terminou o namoro. De que tá solteira agora e querendo curtir. Não vou cair no seu jogo. "Ce" quer me pegar pra louco. Aqui não, não pra cima de mim!. Numa tarde ensolarada, insistia me ligava:. Alô? Alô, nada! Onde é que ''cê'' tava?. Tava com a rapaziada, tomando uma gelada. Tô na esquina, amor, já tô chegando em casa. Abri a porta, entrei... ''mó'' B.O., ''mó'' kaô!. Como eu escutei, mas falou e falou. Que não queria mais, que já não dava mais. Que não ia voltar atrás e que precisava de paz. Fiquei sozinho, precisando de carinho. Tava pra baixo, questionando esse destino. E ela na balada, de noitada em noitada. Chegou pra mim e me mandou essa parada. . Vem com esse papinho bobo. De que terminou o namoro. De que tá solteira agora e querendo curtir. Não vou cair no seu jogo. "Ce" quer me pegar pra louco. Aqui não, não pra cima de mim!. . Vem com esse papinho bobo. De que terminou o namoro. De que tá solteira agora e querendo curtir. Não vou cair no seu jogo. "Ce" quer me pegar pra louco. Aqui não, não pra cima de mim!. . Vem com esse papinho bobo. De que terminou o namoro. De que tá solteira agora e querendo curtir. Não vou cair no seu jogo. "Ce" quer me pegar pra louco. Aqui não, não pra cima de mim!. . Vem com esse papinho bobo. De que terminou o namoro. (Só quer balada, né? Danadinha!). Não vou cair no seu jogo. "Ce" quer me pegar pra louco. Aqui não, não pra cima de mim!

ÜBERSETZUNG

- Um Himmels willen, reden Sie ewig. - Also, was ist los, Mann? - Das war es, Mann. Eines sonnigen Nachmittags rief er mich immer wieder an. Hallo? Hallo, nichts! Wo waren Sie? Ich war bei den Jungs und habe ein kaltes Bier getrunken. Ich stehe an der Ecke, Baby, ich komme nach Hause. Ich öffnete die Tür, kam herein... Ich öffnete die Tür, ich ging hinein... Wie ich hörte, aber er redete und redete. Dass er es nicht mehr tun wollte, dass er es nicht mehr tun konnte. Dass er nicht zurückgehen würde und dass er Frieden brauchte. Ich war allein und brauchte Zuneigung. Ich war niedergeschlagen und zweifelte an diesem Schicksal. Und sie war in Clubs unterwegs, von Nacht zu Nacht. Sie kam auf mich zu und schickte mir diese Parade. Sie kommt mit diesem dummen Gerede herein. Dass sie mit mir Schluss gemacht hat. Sie ist jetzt Single und will rummachen. Ich spiele Ihr Spiel nicht mit. "Du willst mich verrückt machen. Nicht hier, nicht bei mir! Du kommst mit diesem Schwachsinn. Dass du mit ihr Schluss gemacht hast. Sie sind jetzt Single und wollen rummachen. Ich werde Ihr Spiel nicht mitspielen. "Du willst mich verrückt machen. Nicht hier, nicht bei mir! Eines sonnigen Nachmittags bestand sie darauf, mich anzurufen. Hallo? Hallo, nichts! Wo waren Sie? Ich war bei den Jungs und habe ein kaltes Bier getrunken. Ich stehe an der Ecke, Baby, ich komme nach Hause. Ich öffnete die Tür, kam herein... Ich öffnete die Tür, ich ging hinein... Wie ich hörte, aber er redete und redete. Dass er es nicht mehr tun wollte, dass er es nicht mehr tun konnte. Dass er nicht zurückgehen würde und dass er Frieden brauchte. Ich war allein und brauchte Zuneigung. Ich war niedergeschlagen und zweifelte an diesem Schicksal. Und sie war in Clubs unterwegs, von Nacht zu Nacht. Sie kam zu mir und schickte mir diese Parade... Sie kommt mit diesem dummen Gerede herein. Dass sie mit mir Schluss gemacht hat. Sie ist jetzt Single und will Party machen. Ich spiele Ihr Spiel nicht mit. "Du willst mich verrückt machen. Nicht hier, nicht bei mir! Komm schon, du redest wirres Zeug. Dass du mit ihr Schluss gemacht hast. Sie sind jetzt Single und wollen rummachen. Ich werde Ihr Spiel nicht mitspielen. "Du willst mich verrückt machen. Nicht hier, nicht bei mir! Komm schon, du redest wirres Zeug. Dass du mit ihr Schluss gemacht hast. Sie sind jetzt Single und wollen rummachen. Ich werde Ihr Spiel nicht mitspielen. "Du willst mich verrückt machen. Nicht hier, nicht bei mir! Komm schon, du redest wirres Zeug. Dass du mit ihm Schluss gemacht hast. (Sie wollen doch nur feiern, oder? Verrücktes Mädchen!). Ich werde Ihr Spiel nicht mitspielen. "Du willst mich verrückt machen. Nicht hier, nicht bei mir!

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen