thiaguinho – da pele preta

Songtexte & Übersetzung: thiaguinho – da pele preta Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von thiaguinho! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben t von thiaguinho und sieh, welche Lieder wir mehr von thiaguinho in unserem Archiv haben, wie z. B. da pele preta .

ORIGINAL SONGTEXTE

Você não tem noção do que é ser negão. Então para de dizer que o primo do teu avô é preto. E que por isso você também é negro. Tamo tudo misturado eu sei bem. Mas o teor de melanina que a minha pele tem. Me deixa feliz, incomoda. Mas me faz bem. Às vezes eu sinto que nego horroroso. Mas às vezes escuto ai que negão gostoso. E quando se é pequeno. Sabe como é. Primeiro apelido ih oh lá o pelé ráh. Da pele preta. Do olho escuro. Nariz batata. Cabelo duro. Eu sou negão. Tem neguinho que é cego não quer enxergar. Então se olha no espelho tu é preto rapá. Teu orgulho foi embora junto com a consciência. Que negro que não conhece a própria essência?. Que tá na bola. Que tá na dança. Tá na novela. Sai da favela. Pra grande tela. Hoje em dia. Todo mundo quer ser preto rapá. Queria ter essa vontade 20 anos atrás. É anos 80 muita treta. Era quase que impossível arranjar uma... garota. Mas esse papo já não me incomoda. Tá ligado. Neguinho agora tá na moda

ÜBERSETZUNG

Du hast keine Ahnung, wie es ist, ein Nigger zu sein. Also hör auf zu sagen, dass der Cousin deines Großvaters schwarz ist. Und deshalb bist du auch schwarz. Wir sind alle durcheinander, das weiß ich. Aber der Melaningehalt meiner Haut. Es macht mich glücklich, es stört mich. Aber es gibt mir ein gutes Gefühl. Manchmal fühle ich mich, als wäre ich ein schrecklicher schwarzer Mann. Aber manchmal höre ich, was ein heißer Nigga. Und wenn man klein ist. Sie wissen, wie das ist. Erster Spitzname ih oh da die pelé ráh. Schwarze Haut. Dunkle Augen. Kartoffelnase. Hartes Haar. Ich bin schwarz. Manche Nigger sind blind und wollen nicht sehen. Also schau in den Spiegel, du bist schwarz, Mann. Ihr Stolz ist zusammen mit Ihrem Gewissen verschwunden. Welcher Nigga kennt sein eigenes Wesen nicht? Wer am Ball bleibt. Er ist auf der Tanzfläche. Er ist in der Seifenoper. Raus aus der Favela. Für die große Leinwand. Heutzutage. Jeder will schwarz sein, Mann. Ich wünschte, ich hätte diesen Wunsch schon vor 20 Jahren gehabt. Es sind die 80er Jahre, ein Haufen Blödsinn. Es war fast unmöglich, eine... Mädchen. Aber der Scheiß stört mich nicht mehr. Sie wissen schon. Keiner ist mehr dabei.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen