• Homepage
  • >
  • T
  • >
  • the war on drugs – you don’t have to go

the war on drugs – you don’t have to go

Songtexte & Übersetzung: the war on drugs – you don’t have to go Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von the war on drugs! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben t von the war on drugs und sieh, welche Lieder wir mehr von the war on drugs in unserem Archiv haben, wie z. B. you don’t have to go .

ORIGINAL SONGTEXTE

[Verse 1]

Love is a bird I can’t even see

Even in the darkness right in front of me

And you were shining bright through the window in the mornin'

There's a tone

That rises gently

With a wind

[Verse 2]

You can be free, sometimes brave

Sometimes all you want to do is run away

I don't need the curse

The hurt is much too real

Are we even lost

I'm silently waiting

For how our room will be painted

[Chorus]

I know, it’s hard, this time

I know, you know this time

[Verse 3]

How could I wait 'til you recognized me?

When you were there inside my dreams

No, you don't have to go

I want to make you stay

Goodbye, anyway

I heard the news today

[Verse 4]

I've been up since the break of dawn

I lost my mind today

I'm at the sea, and I can hear the trains

Winds of change, so new

Blowin' right through me

And blowin' back through you

Then pull you into the light, yeah

[Outro]

Now I'm home, and it's clear you're gone

I lost my edge today

Singin all my songs in a pouring rain

Pushed and pulled apart at the seams

I can feel the chains

The winds of love blow few

Let it move through me

Let it blow through you

And take you into the night, yeah

ÜBERSETZUNG

[Strophe 1]

Die Liebe ist ein Vogel, den ich nicht mal sehen kann

Selbst in der Dunkelheit direkt vor mir

Und du leuchtest hell durch das Fenster am Morgen

Da ist ein Ton

Der sich sanft erhebt

Mit einem Wind

(Strophe 2)

Du kannst frei sein, manchmal mutig

Manchmal willst du einfach nur weglaufen

Ich brauche den Fluch nicht

Der Schmerz ist viel zu real

Sind wir überhaupt verloren

Ich warte im Stillen

Darauf, wie unser Zimmer gestrichen wird

(Refrain)

Ich weiß, es ist schwer, dieses Mal

Ich weiß, du weißt, diese Zeit

[Strophe 3]

Wie konnte ich warten, bis du mich erkannt hast?

Als du in meinen Träumen da warst

Nein, du musst nicht gehen

Ich will, dass du bleibst

Auf Wiedersehen, trotzdem

Ich hörte heute die Nachricht

(Strophe 4)

Ich bin seit Sonnenaufgang wach

Ich habe heute meinen Verstand verloren

Ich bin am Meer, und ich kann die Züge hören

Winds of change, so new

Blowin' right through me

Und blasen zurück durch dich

Dann ziehe ich dich ins Licht, ja

(Outro)

Jetzt bin ich zu Hause, und es ist klar, dass du weg bist

Ich habe heute meinen Mut verloren

Ich singe alle meine Lieder im strömenden Regen

Pushed and pulled apart at the seams

Ich kann die Ketten spüren

Die Winde der Liebe wehen wenig

~ Let it move through me ~

Lass ihn durch dich wehen

Und dich in die Nacht tragen, ja

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen