• Homepage
  • >
  • S
  • >
  • Sylvie Vartan ( Силви Вартан)-La lettre

Sylvie Vartan ( Силви Вартан)-La lettre

Songtexte & Übersetzung: Sylvie Vartan ( Силви Вартан) – La lettre Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Sylvie Vartan ( Силви Вартан)! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben S von Sylvie Vartan ( Силви Вартан) und sieh, welche Lieder wir mehr von Sylvie Vartan ( Силви Вартан) in unserem Archiv haben, wie z. B. La lettre .

ORIGINAL SONGTEXTE

Il n'y a pas de signature
Et elle n'est pas datée
Mais c'est bien ton écriture
Ça, je ne peux me tromper Il n'y a pas d'entête
Ce n'est pas ton papier bleu
Avant, moi, toutes tes lettres
Je les buvais des yeux J'ai peur de tourner la page
J'ai peur de lire la fin
Il me faudra bien du courage
Pour affronter mes lendemains J'ai les yeux qui me brûlent
J'ai la gorge serrée
Oh, je me sens un peu ridicule
Et j'ai envie de pleurer Il y a eu trop de voyages
Trop de trains, trop de bateaux
Toi sur un quai, moi sur l'autre
Et tant de projets à l'eau Il n'y a pas la pâquerette
Qu'avant tu me dessinais
Et qui voulait dire je t'aime
Dans notre code secret Mais le papier bleu c'est fini
Et ce n'est que du papier gris
Aussi gris que le ciel de Paris
Et gris comme ma vie Il y a eu trop de voyages
Trop de trains, trop de bateaux
Toi sur un quai, moi sur l'autre
Et tant de projets à l'eau Il y a eu trop d'océans
Entre nous et notre amour
À se parler par papier
On finit par oublier Il y a eu trop de voyages
Trop de trains, trop de bateaux
Toi sur un quai, moi sur l'autre
Et tant de projets à l'eau Il y a eu trop d'océans
Entre nous et notre amour
À se parler par papier
On finit par s'oublier 

ÜBERSETZUNG

Es gibt keine Unterschrift
und er trägt kein Datum
aber dies ist deine Handschrift,
darüber kann ich mich nicht täuschen. 
Es gibt keinen Briefkopf,
es ist nicht dein blaues Papier.
Früher trank1 ich all deine Briefe
mit meinen Augen. 
Ich habe Angst, umzublättern,
ich habe Angst, das Ende zu lesen.
Ich werde viel Mut brauchen,
um meine Zukunft zu trotzen2. 
Die Tränen füllen meine Augen3.
Mir ist die Kehle wie zugeschnürt.
Oh, ich fühle mich ein bisschen lächerlich
und ich habe Lust drauf, zu weinen. 
Es hat zu viele Reisen
zu viele Züge, zu viele Schiffe gehabt.
Du auf einem Bahnsteig, ich auf einem anderen
und so viele Pläne, die sich zerschlagen haben. 
Das Gänseblümchen, das du mir früher
gezeichnet hast, ist nicht da.
Das, das „ich liebe dich“
in unserem Geheimcode hieß. 
Aber das blaue Papier ist Vergangenheit
und das ist nur graues Papier,
genauso grau wie der Himmel von Paris
und grau wie mein Leben. 
Es hat zu viele Reisen
zu viele Züge, zu viele Schiffe gehabt.
Du auf einem Bahnsteig, ich auf einem anderen
und so viele Pläne, die sich zerschlagen haben. 
Es hat zu viel Ozeane
zwischen uns und unserer Liebe.
Wenn man [nur] durch Papier redet,
vergisst man einander. 
Es hat zu viele Reisen
zu viele Züge, zu viele Schiffe gehabt.
Du auf einem Bahnsteig, ich auf einem anderen
und so viele Pläne, die sich zerschlagen haben. 
Es hat zu viel Ozeane
zwischen uns und unserer Liebe.
Wenn man [nur] durch Papier redet,
vergisst man einander. 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen