steve earle – wheels

Songtexte & Übersetzung: steve earle – wheels Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von steve earle! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben s von steve earle und sieh, welche Lieder wir mehr von steve earle in unserem Archiv haben, wie z. B. wheels .

ORIGINAL SONGTEXTE

Weve all got wheels to take ourselves away. Weve got telephones to say what we cant say. Weve all got higher and higher every day. Come on, wheels, take this boy away. Were not afraid to ride. Were not afraid to die. So come on, wheels, take me home today. Come on, wheels, take this boy away. Now when I feel that my time is almost up. And destiny is in my right hand. Ill turn to him who made my fate so strong. Come on, wheels, make this boy a man. Were not afraid to ride. Were not afraid to die. Come on, wheels, take me home today. Come on, wheels, take this boy away. Come on, wheels, take this boy away

ÜBERSETZUNG

Wir haben alle Räder, um uns selbst wegzubringen. Wir haben Telefone, um zu sagen, was wir nicht sagen können. Wir sind alle höher und höher gekommen, jeden Tag. Kommt schon, Räder, nehmt den Jungen mit. Wir haben keine Angst zu fahren. Wir haben keine Angst vor dem Tod. Also kommt schon, Räder, bringt mich heute nach Hause. Los, Räder, nehmt den Jungen mit. Jetzt, wo ich fühle, dass meine Zeit fast um ist. Und das Schicksal in meiner rechten Hand liegt. Wende ich mich an den, der mein Schicksal so stark machte. Los, Räder, macht aus dem Jungen einen Mann. Wir haben keine Angst zu reiten. Wir haben keine Angst vor dem Tod. Los, Räder, bringt mich heute nach Hause. Los, Räder, bringt den Jungen weg. Los, Räder, nehmt den Jungen mit

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen