starsailor – blood

Songtexte & Übersetzung: starsailor – blood Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von starsailor! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben s von starsailor und sieh, welche Lieder wir mehr von starsailor in unserem Archiv haben, wie z. B. blood .

ORIGINAL SONGTEXTE

[Verse 1]

We were hanging on, on by a little thread

Should have placed that arrow right in my head

Never looked so good and you didn't break a sweat

With a cruel ambition that caught me dead

[Chorus]

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

All the blood that I bled

[Verse 2]

The mal and hand down to the leg and side

When you cut me open I could not hide

I won't leave until I can leave with a little pride

Don't cut me loose when I'm tied up tight

[Chorus]

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

All the blood that I bled

All the nights that we cried

All the demons we fed

Should have kept the same side

All the blood that I bled

All the nights that we cried

All the demons we fed

Should have kept the same side

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

[Instrumental Coda]

ÜBERSETZUNG

[Strophe 1]

Wir hingen an, an einem kleinen Faden

Hättest den Pfeil direkt in meinem Kopf platzieren sollen

Noch nie sahst du so gut aus und du hast nicht mal geschwitzt

Mit einem grausamen Ehrgeiz, der mich ertappte

(Refrain)

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ♪ Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

All the blood that I bleed

[Strophe 2]

Das Mal und die Hand hinunter zum Bein und zur Seite

Als du mich aufgeschnitten hast, konnte ich mich nicht verstecken

Ich werde nicht gehen, bis ich mit ein wenig Stolz gehen kann

Schneide mich nicht los, wenn ich fest gefesselt bin

(Refrain)

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

All the blood that I bleed

All die Nächte, in denen wir weinten

All die Dämonen, die wir fütterten

~ ~ Should have kept the same side ~ ~

All the blood that I bleed

All die Nächte, in denen wir weinten

All die Dämonen, die wir fütterten

Should have kept the same side

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

Woo-ooh-ooh ooh-ooh-ooh ooh-ooh

[Instrumentale Coda]

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen