• Homepage
  • >
  • S
  • >
  • staind – falling down amended version

staind – falling down amended version

Songtexte & Übersetzung: staind – falling down amended version Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von staind! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben s von staind und sieh, welche Lieder wir mehr von staind in unserem Archiv haben, wie z. B. falling down amended version .

ORIGINAL SONGTEXTE

What's happened to you? It's obvious you've changed

Something deep inside you is probably to blame

Must be lonely up there with your head up in the clouds

Even though you got there

What does your conscience tell you now?

It's never the same on the way down

How does it feel when your feet finally hit the ground?

When all of your bridges aren't around

And the sand castles you built are falling down

You had us all sitting right there in your hands

But you had to fall because that's how this life is

Got your fingers burned by burning candles at both ends

Now the table's turned and now your demons are you friends

It's never the same on the way down

How does it feel when your feet finally hit the ground?

When all of your bridges aren't around

And the sand castles you built are falling down

So now I question what you're gonna do?

Now that everything's caught up with you

You believe the shit you say is true

But everybody's on to you

Life remembers everything you do

Your karma has caught up with you

It's never the same on the way down

How does it feel when your feet finally hit the ground?

When all of your bridges have burned down

And the sand castles you built are falling down

Falling down

ÜBERSETZUNG

Was ist mit dir passiert? Es ist offensichtlich, dass du dich verändert hast

Etwas tief in dir ist wahrscheinlich schuld

Muss einsam sein, da oben mit dem Kopf in den Wolken

Auch wenn du es geschafft hast

Was sagt dir dein Gewissen jetzt?

Auf dem Weg nach unten ist es nie dasselbe

Wie fühlt es sich an, wenn deine Füße endlich den Boden berühren?

Wenn all deine Brücken nicht mehr da sind

Und die Sandburgen, die du gebaut hast, einstürzen

Du hattest uns alle direkt in deinen Händen

Aber du musstest fallen, denn so ist das Leben nun mal

Du hast dir die Finger verbrannt, weil die Kerzen an beiden Enden brannten

Jetzt hat sich der Spieß umgedreht und deine Dämonen sind jetzt deine Freunde.

Auf dem Weg nach unten ist es nie dasselbe

Wie fühlt es sich an, wenn deine Füße endlich den Boden berühren?

Wenn all deine Brücken nicht mehr da sind

Und die Sandburgen, die du gebaut hast, einstürzen

Also frage ich mich jetzt, was du tun wirst?

Jetzt, wo dich alles eingeholt hat

Du glaubst, der Scheiß, den du sagst, ist wahr

Aber jeder ist dir auf den Fersen

Das Leben merkt sich alles, was du tust

Dein Karma hat dich eingeholt

Auf dem Weg nach unten ist es nie dasselbe

Wie fühlt es sich an, wenn deine Füße endlich den Boden berühren?

Wenn all deine Brücken niedergebrannt sind

Und die Sandburgen, die du gebaut hast, einstürzen

Einstürzen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen