Sezen Aksu-Kurşuni renkler

Songtexte & Übersetzung: Sezen Aksu – Kurşuni renkler Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Sezen Aksu! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben S von Sezen Aksu und sieh, welche Lieder wir mehr von Sezen Aksu in unserem Archiv haben, wie z. B. Kurşuni renkler .

ORIGINAL SONGTEXTE

Bir sabah saçlarımı okşayıp da rüzgar
İzlerini sürüp de gidecek beyaz beyaz
Ve güneş aynaya baktığımda çizgilerden
Yeni bir yüz gösterecek, üzülerek biraz Yok, olmaz, erken daha
Biraz geç kalın ne olur
Hiç hazır değilim henüz
Ne olur baharlarımı bırakın bir süre daha
Tanıdık değil bana güz Yok olamaz dur
Dur gidemezsin
Gözlerimin rengi dur
Bulutlara dönemezsin Yok, alamazsın
Beni deli zaman
Dur, ömrüme o kurşuni renkleri süremezsin Yok, olmaz, erken daha
Biraz geç kalın ne olur
Hiç hazır değilim henüz
Ne olur baharlarımı bırakın bir süre daha
Tanıdık değil bana güz O gün başka renkte ağaracak biliyorum
Ve zorla değil ya, o rengi hiç sevmiyorum
Ne olur sanki biraz daha zaman verseniz?
Yıllar öfkenizi hiç mi hiç anlamıyorum. Yok, olmaz, erken daha
Biraz geç kalın ne olur
Hiç hazır değilim henüz
Ne olur baharlarımı bırakın bir süre daha
Tanıdık değil bana güz Yok olamaz dur
Dur gidemezsin
Gözlerimin rengi dur
Bulutlara dönemezsin Yok, alamazsın
Beni deli zaman
Dur, ömrüme o kurşuni renkleri süremezsin. Yok, olmaz, erken daha
Biraz geç kalın ne olur
Hiç hazır değilim henüz
Ne olur baharlarımı bırakın bir süre daha
Tanıdık değil bana güz 

ÜBERSETZUNG

An einem Morgen, wird der Wind meine Haare streicheln
Dabei weisse, weisse Spuren hinterlassen
Und die Sonne, wird, wenn ich in den Spiegel blicke, aus den Linien
Ein neues Gesicht zeigen, mich etwas betrüben Nein, dass geht nicht, es ist noch (zu) früh
Bitte, dass soll etwas später geschehen
Noch bin ich dazu nicht bereit
Bitte, meine Frühlinge sollen noch ein Weilchen bleiben
(Noch) ist mir der Herbst nicht bekannt Nein, dass kann nicht sein, warte
Bleib stehen, du kannst (noch) nicht gehen
Meine Augenfarbe
Kann sich (noch) nicht in Wolken wandeln Nein, dass kannst du mich (noch) nicht mitnehmen
Verrückte Zeit
Warte, du kannst mein Leben (noch) nicht Bleifarben anstreichen Nein, dass geht nicht, es ist noch (zu) früh
Bitte, dass soll etwas später geschehen
Noch bin ich dazu nicht bereit
Bitte, meine Frühlinge sollen noch ein Weilchen bleiben
(Noch) ist mir der Herbst nicht bekannt Ich weiss, an jenem Tag, werde ich in dieser anderen Farbe erbleichen
Und es muss ja nicht zwingend notwendig sein, ich mag diese Farbe überhaupt nicht
Warte noch, was ist schon dabei, wenn du mir noch etwas Zeit schenken würdest?
Die Wut der (letzten) Jahre kann ich überhaupt (noch) nicht verstehen... Nein, dass geht nicht, es ist noch (zu) früh
Bitte, dass soll etwas später geschehen
Noch bin ich dazu nicht bereit
Bitte, meine Frühlinge sollen noch ein Weilchen bleiben
(Noch) ist mir der Herbst nicht bekannt Nein, du kannst mich (noch) nicht mitnehmen
Verrückte Zeit
Warte, du kannst mein Leben (noch) nicht bleifarben anstreichen... Nein, dass geht nicht, es ist noch (zu) früh
Bitte, dass soll etwas später geschehen
Noch bin ich dazu nicht bereit
Bitte, meine Frühlinge sollen noch ein Weilchen bleiben
(Noch) ist mir der Herbst nicht bekannt 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen