• Homepage
  • >
  • S
  • >
  • Sabaton-Lejonet Från Norden [The Lion from the North]

Sabaton-Lejonet Från Norden [The Lion from the North]

Songtexte & Übersetzung: Sabaton – Lejonet Från Norden [The Lion from the North] Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von Sabaton! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben S von Sabaton und sieh, welche Lieder wir mehr von Sabaton in unserem Archiv haben, wie z. B. Lejonet Från Norden [The Lion from the North] .

ORIGINAL SONGTEXTE

En tid styrd av mörker och krig,
En legend beskriver ett lejon
Den besten tar form av en man
Med en dröm att den skall bli sann För alla som står i hans väg,
Väntar död, för han ger ingen nåd
Med en mäktig arme ifrån norr,
I strid, denna tid, till krig Legenden har spådd, gult och blått,
Han fruktar ej svärd eller skott
Lejon gå fram, i krut och damm,
I krut och damm Gustavus! Adolphus!
(Gustavus Adolphus gå fram, libera, impera)
Libera et impera!
Acerbus et ingens!
(Acerbus et ingens gå fram, libera, impera)
Augusta per angusta När stormen Europa har nått,
Ond bråd död, förödande blodbad
Ta då makten från kejsarens hand,
Katolikerna lämner sitt land Krigskonstens framtid är här,
Lys den väg, deres sönar skall gå
Såsom lejonet leder en här,
I strid, denna tid, till krig Legenden den löd, örnens död,
Den skållas i helvetets glöd
Konung kom fram, best eller man,
Best eller man På ett slagfält, döpt i blod
Skall de mötas ond och god
Örn och lejon, klo mot tand
Satte världen uti brand
Å som världen brann
Å se hur en legend blir sann. 

ÜBERSETZUNG

Eine Zeit, regiert von Dunkelheit und Krieg,
Eine Legende beschreibt einen Löwen
Das Biest nimmt die Form eines Mannes an
Mit einem Traum, der wahr werden muss. Für alle, die in seinem Weg stehen,
Wartet der Tod, weil er keine Gnade gewährt
Mit einer mächtigen Armee aus dem Norden,
In die Schlacht, zu dieser Zeit, zum Krieg Die Legende hat vorhergesehen, gelb und blau,
Er fürchtet weder Schwert noch Schuss
Der Löwe geht vorwärts, in Pulver und Staub,
In Pulver und Staub. Gustavus! Adolphus!
(Gustavus Adolphus vorärts, befreie, herrsche)
Befreie und herrsche!
Bitter und gewaltig!
(Bitter und gewaltig vorwärts, befreie, herrsche)
Kaiser durch die Enge Wenn der Sturm Europa erreicht hat,
Plötzlicher Tod, verheerendes Blutbad
Dann nimm die Macht aus des Kaisers Hand
Die Katholiken verlassen ihr Land Die Zukunft der Kriegskunst ist hier,
Erleuchte den Weg, den ihre Söhne gehen werden
Wie der Löwe ein Heer leitet,
in die Schlacht, zu dieser Zeit, zum Krieg Die Legende hat es verkündet, des Adlers Tod,
Er wird verbrannt in der Hölle Glut
Der König ist da, Biest oder Mann,
Biest oder Mann Auf dem Schlachtfeld, getaucht in Blut
Sollen sich treffen Böse und Gut
Adler und Löwe, Klaue gegen Zahn
Setzten die Welt in Brand
Oh, wie die Welt brannte
Oh, sieh, wie eine Legende wahr wird. 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen