• Homepage
  • >
  • R
  • >
  • rosa de saron – quando tiver sessenta

rosa de saron – quando tiver sessenta

Songtexte & Übersetzung: rosa de saron – quando tiver sessenta Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von rosa de saron! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von rosa de saron und sieh, welche Lieder wir mehr von rosa de saron in unserem Archiv haben, wie z. B. quando tiver sessenta .

ORIGINAL SONGTEXTE

Quando tiver sessenta. Que os meus olhos funcionem bem. E eu, estando só, busque os meus netos na escola. Que seus sorrisos me lembrem. que eles são a fortuna que acumulei. Nossas visitas ao asilo. sejam apenas para ver os quartos dos que lá moraram. Porque os meus amigos estarão comigo. Jogando suas redes no rio. Proseando sobre como a nostalgia sempre esteve em alta. Com anos de atraso. Mas aí me lembro: Rapaz, você ainda tem trinta e três. E seu mundo ainda é aquele. Onde as filas por um rim dão as suas voltas no continente. Que anda quente demais. exceto dentro do carro com vidros fechados. Porque, se abertos, tudo pode acabar ali num assalto. Se eu chegar até lá. Que possamos ser mais médicos e menos juízes. E, ao estarmos num semáforo. Que não seja pra pedir dinheiro, mas para dar abraços. Distribuir adesivos dizendo. "É Natal, o Rei nasceu e um cobertor também salva! ". Entenderemos que Deus é Pai e Filho ao mesmo tempo. E bastará. Perceberemos que são os nossos irmãos. que estão ali com frio na rua. Enquanto permanecemos aqui salvos e aquecidos. Com nossas lareiras. Mas aí me lembro: Rapaz você está nos trinta. E grito: "tempo, pare um pouco para eu respirar!. Ainda não consegui ser a metade do que deveria ser! ". Então ele me diz: "você continua um sonhador. Que ainda sonha que tudo mude. Quando tiver sessenta"

ÜBERSETZUNG

Wenn ich sechzig bin. Mögen meine Augen gut arbeiten. Und ich, der ich allein bin, hole meine Enkelkinder von der Schule ab. Möge ihr Lächeln mich daran erinnern, dass sie das Glück sind, das ich angesammelt habe. Mögen unsere Besuche in der Anstalt. nur sein, um die Zimmer derer zu sehen, die dort lebten. Weil meine Freunde bei mir sein werden. Werfen ihre Netze in den Fluss. Prosa darüber, dass die Nostalgie schon immer auf dem Vormarsch war. Jahre zu spät. Aber dann erinnere ich mich: Junge, du bist immer noch dreiunddreißig. Und Ihre Welt ist immer noch diese eine. Wo die Leitungen für eine Niere rund um den Kontinent verlaufen. Was zu heiß ist. Außer im Auto bei geschlossenen Fenstern. Denn, wenn es offen ist, könnte es dort in einem Überfall enden. Wenn ich es so weit schaffe. Mögen wir mehr Ärzte und weniger Richter sein. Und wenn wir an einer Ampel stehen. Es soll nicht darum gehen, nach Geld zu fragen, sondern Umarmungen zu geben. Verteilen Sie Autoaufkleber mit der Aufschrift. "Es ist Weihnachten, der König ist geboren und eine Decke rettet auch! ". Wir werden verstehen, dass Gott Vater und Sohn zugleich ist. Und das wird reichen. Wir werden erkennen, dass es unsere Brüder und Schwestern sind, die da draußen in der Kälte stehen. Wie wir hier stehen, gerettet und gewärmt. mit unseren Kaminen. Aber dann erinnere ich mich: Junge, du bist in deinen Dreißigern. Und ich rufe: "Time out, stop for a breath! Ich bin immer noch nicht halb so gut, wie ich sein sollte! ". Dann sagt er mir: "Du bist immer noch ein Träumer. Der immer noch davon träumt, dass sich alles ändern wird. Wenn Sie sechzig sind".

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen