rosa de saron – memories

Songtexte & Übersetzung: rosa de saron – memories Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von rosa de saron! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von rosa de saron und sieh, welche Lieder wir mehr von rosa de saron in unserem Archiv haben, wie z. B. memories .

ORIGINAL SONGTEXTE

My day has gone. The night is bringing. Memories of past. Memories of you. Don't think that I've forgotten you. I'm right here. Sleepless and cold. It's 4:10. Only 4:10 at dawn. It's all right. I'm drinking a coffee. I get up. Open the window. And I scream out loud, loudly. Wherever you are. I will be. Hoping that you will. Be waiting for me. And you must be sure. I'm really your friend. Forever your friend. I'm very glad. It's only midday. Of a rainy weekend. I was in bed. But I woke up. Put on some pants. I pack my bags. Grab my old guitar. Look, I'm right behind you. Where you are. I will be. Hoping that you will be waiting for me. And you must be sure. I'm really your friend. Forever your friend. I'm so glad. Then I realized. That the peace I didn't have. Was here inside. And I was lost in a castle of illusions. And with my mind clear. I'm coming back home. Because today I live. 'Cause where you are. I will be. Hoping that you will be waiting for me. And you must be sure. I'm really your friend. Forever friend. I'm very glad. Yeah, there was a castle of illusion. In a castle of illusion

ÜBERSETZUNG

Der Tag ist vorbei. Die Nacht bringt. Erinnerungen an die Vergangenheit. Erinnerungen an dich. Glaube nicht, dass ich dich vergessen habe. Ich bin genau hier. Schlaflos und kalt. Es ist 4:10 Uhr. Erst 4:10 Uhr im Morgengrauen. Es ist alles in Ordnung. Ich trinke einen Kaffee. Ich stehe auf. Öffne das Fenster. Und ich schreie laut, laut. Wo immer du bist. Ich werde da sein. In der Hoffnung, dass du es wirst. Auf mich warten wirst. Und du musst dir sicher sein. Ich bin wirklich dein Freund. Für immer dein Freund. Ich bin sehr froh. Es ist erst Mittagszeit. An einem verregneten Wochenende. Ich war im Bett. Aber ich bin aufgewacht. Habe eine Hose angezogen. Ich packe meine Taschen. Schnappe mir meine alte Gitarre. Schau, ich bin direkt hinter dir. Wo du bist. Das werde ich sein. In der Hoffnung, dass du auf mich wartest. Und du musst dir sicher sein. Ich bin wirklich dein Freund. Für immer dein Freund. Ich bin so froh. Dann wurde mir klar. Dass der Frieden, den ich nicht hatte. Hier drinnen war. Und ich war verloren in einem Schloss der Illusionen. Und mit klarem Verstand. Komme ich zurück nach Hause. Denn heute lebe ich. Denn wo du bist. Werde ich sein. In der Hoffnung, dass du auf mich wartest. Und du musst dir sicher sein. Ich bin wirklich dein Freund. Ein ewiger Freund. Ich bin sehr froh. Ja, es gab ein Schloss der Illusion. In einem Schloss der Illusion

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen