• Homepage
  • >
  • R
  • >
  • rosa de saron – cartas ao remetente

rosa de saron – cartas ao remetente

Songtexte & Übersetzung: rosa de saron – cartas ao remetente Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von rosa de saron! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von rosa de saron und sieh, welche Lieder wir mehr von rosa de saron in unserem Archiv haben, wie z. B. cartas ao remetente .

ORIGINAL SONGTEXTE

À quem amou demais. À quem chorou demais. Quanto tempo não dão atenção. Ao seu pobre coração?. Não se atreve a falar. Não se permite errar. Quem inventou a dor?. Esqueça o ardor. Afinal.... Se Deus te desse só o amanhã pra sentir. O que nunca sentiu, sentiria?. Qual seria sua última oração?. Doeu, deixe curar.. Ficou, deixe passar!. O árduo é trivial, mas a afeição... é etérea!. Se Deus te desse só o amanhã pra sentir. O que nunca sentiu, sentiria?. Qual seria sua última oração?. Mais que uma razão para se viver. Uma verdadeira causa pela qual morrer. Seja o prólogo de quem viveu. A preparar o seu epílogo. E dito, deu fé. Se Deus te desse só o amanhã pra sentir. O que nunca sentiu, sentiria?. Se de fato fosse mesmo o último adeus. Onde há de estar o seu amor?. E, assim, viva como quem soube que vai morrer. Morra como quem um dia soube viver..

ÜBERSETZUNG

Für diejenigen, die zu sehr geliebt haben. Auf den, der zu viel geweint hat. Wie lange haben sie nicht aufgepasst... Zu deinem armen Herzen? Es traut sich nicht zu sprechen. Es erlaubt sich selbst keine Fehler zu machen. Wer hat den Schmerz erfunden? Vergessen Sie das Brennen. Immerhin.... Wenn Gott dir nur einen Morgen zum Fühlen geben würde. Was Sie noch nie gefühlt haben, würden Sie fühlen? Wie würde Ihr letztes Gebet lauten? Es tut weh, lass es heilen. Blieb, ließ es gehen. Mühsam ist trivial, aber Zuneigung... ist himmlisch. Wenn Gott dir nur einen Morgen zum Fühlen geben würde. Was Sie nie gefühlt haben, würden Sie fühlen? Was wäre Ihr letztes Gebet? Mehr als ein Grund zum Leben. Eine wahre Sache, für die man sterben kann. Seien Sie der Prolog desjenigen, der gelebt hat. Er bereitet seinen Epilog vor. Und sagte, du hast den Glauben gegeben. Wenn Gott dir nur einen Morgen gäbe, um zu fühlen Was Sie nie gefühlt haben, würden Sie fühlen? Wenn es tatsächlich das letzte Lebewohl war. Wo soll Ihre Liebe sein? Und so leben wie einer, der wusste, dass er sterben wird. Sterben wie jemand, der einst wusste, wie man lebt...

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen