rosa de saron – algoritmo

Songtexte & Übersetzung: rosa de saron – algoritmo Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von rosa de saron! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von rosa de saron und sieh, welche Lieder wir mehr von rosa de saron in unserem Archiv haben, wie z. B. algoritmo .

ORIGINAL SONGTEXTE

Há o finito. Ele então caminhará sob o luar. Se o vir, decore onde ele está. Porque ao vê-lo, indicará por onde deve ir. Não espere a noite terminar. É onde o sereno chora em seu lugar. Não existe um jeito certo de fazer uma coisa errada. Ou se acerta ou se erra. E se pode ser melhor que é. É evidente que ainda não é tão bom assim. Há o infinito. Há o céu e há o discurso. De quem perdeu seu curso. Agora esta aí à deriva. Setecentas e setenta e sete luzes não puderam iluminar. A sombra que escondeu-se do seu lar. Não existe um jeito certo de fazer uma coisa errada. Ou se acerta ou se erra. E se pode ser melhor que é. É evidente que ainda não é tão bom. Há o erro e outra vez. Outra chance, outro lugar. E enquanto o sábio aponta o céu, o idiota olha o dedo. Mas estrela já não há. Explodiu, não existe mais. O algoritmo venceu. Sinal, síntese, sintomatismo. Meu amor, veja bem. Diga amém. Durma bem

ÜBERSETZUNG

Es gibt die Endlichkeit. Er wird dann unter dem Mondlicht laufen. Wenn Sie ihn sehen, merken Sie sich, wo er ist. Denn wenn Sie ihn sehen, wird er Ihnen zeigen, wohin Sie gehen müssen. Warten Sie nicht, bis die Nacht zu Ende ist. Da weint die Heiterkeit an ihrer Stelle. Es gibt keinen richtigen Weg, eine falsche Sache zu tun. Entweder man macht es richtig oder man macht es falsch. Und Sie können besser sein als Sie sind. Es ist klar, dass es immer noch nicht so gut ist. Es gibt die Unendlichkeit. Da ist der Himmel und da ist die Rede. Von einem, der seinen Kurs verloren hat. Jetzt driftet es da draußen. Siebenhundertsiebenundsiebzig Lichter konnten nicht leuchten. Der Schatten, der sich vor seinem Zuhause versteckte. Es gibt keinen richtigen Weg, eine falsche Sache zu tun. Entweder man macht es richtig oder man macht es falsch. Und Sie können besser sein als Sie sind. Offensichtlich ist es immer noch nicht so gut. Da ist der Fehler und wieder. Eine andere Chance, ein anderer Ort. Und während der weise Mann zum Himmel zeigt, schaut der Narr auf seinen Finger. Aber Stern ist nicht mehr. Sie ist explodiert, sie existiert nicht mehr. Der Algorithmus hat gewonnen. Zeichen, Synthese, Symptomatik. Meine Liebe, sieh es dir gut an. Sag Amen. Gut schlafen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen