• Homepage
  • >
  • R
  • >
  • ronnie von – o último homem da terra

ronnie von – o último homem da terra

Songtexte & Übersetzung: ronnie von – o último homem da terra Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von ronnie von! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von ronnie von und sieh, welche Lieder wir mehr von ronnie von in unserem Archiv haben, wie z. B. o último homem da terra .

ORIGINAL SONGTEXTE

essa é uma história então. que me contavam quando era criança. história que me impressionou. ficou gravada na minha lembrança. um dia como por encanto. a humanidade toda desapareceu. mas um único homem sobreviveu. mas um único homem sobreviveu. era o senhor de tudo. dono do mundo, sem se preocupar. tudo enfim era seu. não precisava mais pensar em trabalhar. e do alto de uma colina. governava tudo aquilo que era seu. e falava consigo mesmo. este mundo é meu. e falava consigo mesmo. este mundo é meu. não tinha mais amigos. nem rivais pra combater. não tinha mais o que ganhar. e tambem mais o que perder. não tinha mais moradia. o mundo inteiro era seu lar. não tinha mais seu canto triste. tão alguem tão que ouvisse ele cantar. mais um dia a solidão. fez o dono do mundo chorar. queria então ter ao seu lado. um alguem para amar. por isso que o sol se foi. veio a noite e escureceu. e o ultimo homem da terra então morreu. e o ultimo homem da terra então morreu. e o ultimo homem da terra então morreu. e o ultimo homem da terra então morreu

ÜBERSETZUNG

dies ist eine geschichte, die man mir erzählte, als ich ein kind war. eine geschichte, die mich beeindruckte. sie blieb mir im gedächtnis haften. eines tages, wie durch einen zauber. die ganze menschheit verschwand. aber ein einziger mann überlebte. aber ein einziger mann überlebte. er war herr über alles. herr über die welt, ohne sich zu kümmern. alles gehörte endlich ihm. er musste nicht mehr an arbeit denken. und von der spitze eines hügels aus regierte er alles, was ihm gehörte. und er sprach zu sich selbst. diese welt ist mein. und er sprach zu sich selbst. diese welt ist mein. er hatte keine freunde mehr. Keine Rivalen mehr zu bekämpfen, zu gewinnen und zu verlieren. Kein Haus mehr. Die ganze Welt war sein Zuhause. Kein trauriges Lied mehr. Keiner, der ihn singen hörte. Aber eines Tages brachte die Einsamkeit den Besitzer der Welt zum Weinen. Er wollte jemanden an seiner Seite haben. Jemanden, den er lieben konnte. Deshalb ging die Sonne weg. Es wurde Nacht und es wurde dunkel. Und der letzte Mensch auf Erden starb. Und der letzte Mensch auf Erden starb.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen