ronnie von – foi bom

Songtexte & Übersetzung: ronnie von – foi bom Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von ronnie von! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von ronnie von und sieh, welche Lieder wir mehr von ronnie von in unserem Archiv haben, wie z. B. foi bom .

ORIGINAL SONGTEXTE

Foi bom, foi bom. A lua se mudar daqui. Foi bom, foi bom. Pra longe do meu triste fim. Só eu me lembro do tempo que tão longe vai. O sol, a lua, a noite, o campo, a paz. A caminhada é a longa e um só pensar. Querer vencer, ser forte, amar. Foi bom, foi bom. A lua se mudar daqui. Foi bom, foi bom. Pra longe do meu triste fim. Ana Maria que eu queria tanto namorar. Tão só se foi deixando-me a chorar. Ainda me lembro do trenzinho que a levou embora. Talvez nem lembre que eu exista agora. Foi bom, foi bom. A lua se mudar daqui. Foi bom, foi bom. Pra longe do meu triste fim. As serenatas dos praquinhas, a moça na janela. O seresteiro, o cantador se foi. Está mudado pra melhor ou pra pior, sei lá. Eu canto a paz, o amor a quem chegar. Foi bom, foi bom. A lua se mudar daqui. Foi bom, foi bom. Pra longe do meu triste fim. Evolução e progresso chega é gente, é vida, é raça. É rua, é jovem, carro espacial. É geração de amável brilho, eu não esqueço mais. Um braço erguido, a mão mostrando a paz. Foi bom, foi bom. A lua se mudar daqui. Foi bom, foi bom. Pra longe do meu triste fim. Pra longe do meu triste fim

ÜBERSETZUNG

Das war gut, das war gut. Der Mond bewegt sich von hier weg. Es war gut, es war gut. Weg von meinem traurigen Ende. Nur ich erinnere mich an die Zeit, die so weit zurückliegt. Die Sonne, der Mond, die Nacht, das Feld, der Frieden. Der Weg ist lang und man hat nur einen Gedanken. Gewinnen zu wollen, stark zu sein, zu lieben. Es war gut, es war gut. Der Mond bewegt sich weg. Es war gut, es war gut. Pra weit weg von meinem traurigen Ende. Ana Maria, mit der ich so gerne ausgehen wollte. So allein ist sie gegangen und hat mich zum Weinen zurückgelassen. Ich erinnere mich noch an den kleinen Zug, der sie wegbrachte. Vielleicht weiß ich gar nicht mehr, dass es mich gibt. Es war gut, es war gut. Der Mond bewegt sich weg. Es war gut, es war gut. Weg von meinem traurigen Ende. Die Ständchen der Praquinhas, das Mädchen am Fenster. Der Stimmungsmacher, der Sänger ist weg. Er hat sich zum Guten oder zum Schlechten verändert, ich weiß es nicht. Ich singe "Frieden, Liebe" für jeden, der ankommt. Es war gut, es war gut. Der Mond entfernte sich. Es war gut, es war gut. Weit weg von meinem traurigen Ende. Evolution und Fortschritt kommt an, ist Mensch, ist Leben, ist Rasse. Es ist Straße, es ist jung, es ist Weltraumauto. Es ist eine Generation von schöner Helligkeit, die ich nicht mehr vergesse. Ein erhobener Arm, eine Hand, die Frieden zeigt. Es war gut, es war gut. Der Mond bewegt sich von hier aus. Es war gut, es war gut. Weg von meinem traurigen Ende. Weg von meinem traurigen Ende

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen