romeo santos – los últimos

Songtexte & Übersetzung: romeo santos – los últimos Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von romeo santos! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von romeo santos und sieh, welche Lieder wir mehr von romeo santos in unserem Archiv haben, wie z. B. los últimos .

ORIGINAL SONGTEXTE

[Letra de "Los Últimos" ft. Luis Vargas]

[Intro: Luis Vargas]

¡Wouh!

Vamos a dar cátedra de bachata

[Verso 1: Luis Vargas, Romeo Santos]

A los dos nos hizo daño

Y no veo le remordió

Pues la secuela de su engaño

La hace sentirse superior

Hasta quedamos enemigos

En discordia por su amor

Caímos feos en sus garras

No sabemos quién fue más idiota, entre tú y yo

[Pre-Coro: Luis Vargas, Romeo Santos]

Los últimos tontos, una canción

Donde la mandamo' al infierno y murió

Ojalá que sufra así en carne viva

Por todos sus delitos

Los últimos que vimos su interior

Por dentro es maligna, negro el corazón

Ella posee la destreza de amarrarte

Vestida de angelito

[Coro: Luis Vargas, Romeo Santos]

Propongo una tregua, no quiero ser tú rival

Por esa maldita que nos ha pagado mal

Tarde pero ya ha de saber, que no vale la pena

Tráiganos tequila, whiskey, y un litro de ron

Hoy se hace una orgía de bachatas y licor

Estos reyes no quieren dolor de una supuesta reina

[Puente: Romeo Santos, Luis Vargas]

Ahh

Mera, llegaron los que saben

Es tu rey supremo, chichi

The King

Umm

[Pre-Coro: Luis Vargas, Romeo Santos]

Los últimos tontos, una canción

Donde la mandamo' al infierno y murió

Ojalá que sufra así en carne viva

Por todos sus delitos

Los últimos que vimos su interior

Por dentro es maligna, negro el corazón

Ella posee la destreza de amarrarte

Vestida de angelito

[Coro: Luis Vargas, Romeo Santos]

Propongo una tregua, no quiero ser tú rival

Por esa maldita que nos ha pagado mal

Tarde pero ya ha de saber, que no vale la pena

Tráiganos tequila, whiskey, y un litro de ron

Hoy se hace una orgía de bachatas y licor

Estos reyes no quieren dolor de una supuesta reina

[Puente: Romeo Santos]

Bravo, bravo

[Verso 2: Luis Vargas, Romeo Santos]

Compartimos las penas, la desgracia y condena

De ser los finalistas que engañó esa morena

De rodillas embriagado, con un rosario en las manos

Le pido a Dios que la castigue, que no se apiade de ella, de ella

(Que se queme en el infierno del abismo)

De ella, sí

(Por inconsiente y traicionera)

De ella

(Con los hombres no se juega)

[Outro: Luis Vargas, Romeo Santos]

Ojalá se la lleve el Diablo, y lo vamos a gozar

Ojalá se la lleve el Diablo, y lo vamos a gozar

Porque jugó contigo y conmigo, esa buena desgracia'

Que se queme el infierno, lo vamos a celebrar

¡Ay!, ¡Que fiesta!

¡Hija 'e tu maldita madre!

Y mira

Ay, ay

ÜBERSETZUNG

(Letra de "The Last Ones" ft. Luis Vargas)

[Intro: Luis Vargas]

Wouh!

Wir geben eine Bachata-Stunde

[Strophe 1: Luis Vargas, Romeo Santos] [Strophe 1: Luis Vargas, Romeo Santos] [Intro: Luis Vargas, Romeo Santos]

Wir wurden beide verletzt

Und ich sehe ihn nicht reumütig

Für die Nachwirkungen ihres Betrugs

Sie gibt ihr das Gefühl, überlegen zu sein

Wir sind sogar Feinde

Im Zwiespalt für ihre Liebe

Wir fielen hässlich in ihre Fänge

Wir wissen nicht, wer mehr ein Narr war, zwischen dir und mir

Vor-Chorus: Luis Vargas, Romeo Santos

Die letzten Narren, ein Lied

Wo wir sie in die Hölle schickten und sie starb

Ich hoffe, sie leidet leibhaftig so

Für alle ihre Verbrechen

Die letzten, die wir in ihr gesehen haben

Innen ist sie böse, schwarz im Herzen

Sie hat die Fähigkeit, dich zu fesseln

Gekleidet wie ein kleiner Engel

(Refrain: Luis Vargas, Romeo Santos)

Ich schlage einen Waffenstillstand vor, ich will nicht Ihr Rivale sein

Für diese Schlampe, die uns falsch bezahlt hat

Ich werde nicht dein Rivale sein, ich werde nicht dein Rivale sein

Bringen Sie uns Tequila, Whiskey und einen Liter Rum

Heute ist eine Orgie von Bachatas und Schnaps

Diese Könige wollen keine Schmerzen von einer sogenannten Königin

(Brücke: Romeo Santos, Luis Vargas)

Ahh

Mera, die, die es wissen, sind angekommen

Es ist dein oberster König, Chichi

Der König

Umm

(Pre-Chorus: Luis Vargas, Romeo Santos)

Die letzten Narren, ein Lied

Wo wir sie in die Hölle schickten und sie starb

Ich hoffe, sie leidet leibhaftig so

Für alle ihre Verbrechen

Die letzten, die wir in ihr gesehen haben

Innen ist sie böse, schwarz im Herzen

Sie hat die Fähigkeit, dich zu fesseln

Gekleidet wie ein kleiner Engel

(Refrain: Luis Vargas, Romeo Santos)

Ich schlage einen Waffenstillstand vor, ich will nicht Ihr Rivale sein

Für diese Schlampe, die uns falsch bezahlt hat

Ich werde nicht dein Rivale sein, ich werde nicht dein Rivale sein

Bringen Sie uns Tequila, Whiskey und einen Liter Rum

Heute ist eine Orgie von Bachatas und Schnaps

Diese Könige wollen keine Schmerzen von einer sogenannten Königin

[Brücke: Romeo Santos]

Bravo, bravo

Strophe 2: Luis Vargas, Romeo Santos

Wir teilen den Kummer, die Schande und die Verurteilung

Die Finalisten zu sein, die die Brünette reingelegt haben

Auf meinen Knien, betrunken, mit einem Rosenkranz in meinen Händen

Ich bitte Gott, sie zu bestrafen, kein Mitleid mit ihr zu haben, mit ihr

(Möge sie in der Hölle des Abgrunds brennen)

Von ihr, ja

(Weil er bewusstlos und verräterisch ist)

Von ihr

(Sie können nicht mit Männern spielen)

(Outro: Luis Vargas, Romeo Santos)

Ich hoffe, der Teufel nimmt sie mit, und wir werden es genießen

Ich hoffe, der Teufel nimmt sie mit, und wir werden es genießen

Denn er spielte mit dir und mir, das gute Unglück'.

Möge die Hölle brennen, wir werden sie feiern

Oh, was für eine Party!

Tochter deiner verdammten Mutter!

Und siehe da

Oh, oh, oh

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen