• Homepage
  • >
  • R
  • >
  • reba mcentire – cactus in a coffee can

reba mcentire – cactus in a coffee can

Songtexte & Übersetzung: reba mcentire – cactus in a coffee can Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von reba mcentire! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von reba mcentire und sieh, welche Lieder wir mehr von reba mcentire in unserem Archiv haben, wie z. B. cactus in a coffee can .

ORIGINAL SONGTEXTE

[Verse 1]

She had the window and I had the aisle

She looked 25, but she was shaking like a child when we took off

I looked over and clutched in her hand

There was a cactus in a coffee can

She was holding that thing like it was all that she had

She smiled at me, but I could tell she was sad

[Verse 2]

Somewhere over Denver, I asked her her name

She said "Elena," and told me she came from Santa Fe

She ordered a drink and a wall came down

She started talking and pain poured out

She told me a story I'll never forget

She had me in tears when she looked at me and said

[Chorus]

"My mama's first love was crack

She made her living lying on her back

And she gave me away on the day that I was born"

[Verse 3]

She said, "The last ten years I spent tracking her down

It don't seem fair that when I finally found her she was almost gone

We had two weeks together to laugh and to cry

Two weeks to say hello and goodbye

She gave me this cactus, said, 'It's kinda like me

It'll hurt you to hold it, but it blooms every spring'"

[Verse 4]

She said, "I'm on my way back to New Mexico

Was gonna scatter these ashes where the desert winds blow

But I came up with a better plan

I'm gonna keep 'em in the bottom of this coffee can"

[Chorus]

"My mama was a tortured soul

I still love her even though

Oh, she gave me away on the day I was born"

[Verse 5]

The plane touched down and we both got off

I took her hand and said, "I'm sorry for your loss"

She said, "Thanks for listening, and for being here

I've been wantin' to talk about for so many years"

Now I'll probably never see Elena again

We met as strangers and parted as friends

As we waved goodbye, I was sure of one thing

There'll be a flower on that cactus come next spring

ÜBERSETZUNG

[Strophe 1]

Sie saß am Fenster und ich am Gang

Sie sah aus wie 25, aber sie zitterte wie ein Kind, als wir abhoben

Ich schaute rüber und hielt in ihrer Hand

Da war ein Kaktus in einer Kaffeedose

Sie hielt das Ding, als wäre es alles, was sie hatte.

Sie lächelte mich an, aber ich sah, dass sie traurig war

(Strophe 2)

Irgendwo über Denver fragte ich sie nach ihrem Namen

Sie sagte "Elena", und erzählte mir, sie käme aus Santa Fe

Sie bestellte einen Drink und eine Wand kam herunter

Sie fing an zu reden und der Schmerz floss heraus

Sie erzählte mir eine Geschichte, die ich nie vergessen werde.

Es rührte mich zu Tränen, als sie mich ansah und sagte

(Refrain)

"My mama's first love was crack

Sie verdiente ihr Geld auf dem Rücken liegend

Und sie gab mich weg an dem Tag, an dem ich geboren wurde"

[Strophe 3]

Sie sagte: "Die letzten zehn Jahre verbrachte ich damit, sie aufzuspüren

Es scheint nicht fair, dass sie, als ich sie endlich fand, schon fast weg war

Wir hatten zwei Wochen zusammen, um zu lachen und zu weinen

Zwei Wochen, um hallo und auf Wiedersehen zu sagen

Sie gab mir diesen Kaktus und sagte: "Er ist wie ich.

Es wird dir weh tun, ihn zu halten, aber er blüht jeden Frühling'"

[Strophe 4]

Sie sagte: "Ich bin auf dem Weg zurück nach New Mexico

Wollte diese Asche verstreuen, wo die Wüstenwinde wehen

Aber ich habe einen besseren Plan

Ich bewahre sie im Boden dieser Kaffeedose auf"

(Refrain)

"~ My mama was a tortured soul ~

Ich liebe sie immer noch, obwohl

Oh, she gave me away on the day I was born"

[Strophe 5]

Das Flugzeug landete und wir stiegen beide aus

Ich nahm ihre Hand und sagte: "Mein Beileid für deinen Verlust"

Sie sagte: "Danke, dass du zugehört hast und dass du hier bist.

Ich wollte schon seit so vielen Jahren darüber reden"

Jetzt werde ich Elena wahrscheinlich nie wieder sehen.

Wir trafen uns als Fremde und trennten uns als Freunde.

Als wir uns zum Abschied winkten, war ich mir einer Sache sicher.

Im nächsten Frühling wird der Kaktus blühen.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen