• Homepage
  • >
  • R
  • >
  • realidade cruel – jardins de aço

realidade cruel – jardins de aço

Songtexte & Übersetzung: realidade cruel – jardins de aço Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von realidade cruel! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von realidade cruel und sieh, welche Lieder wir mehr von realidade cruel in unserem Archiv haben, wie z. B. jardins de aço .

ORIGINAL SONGTEXTE

Ei irmão, você pode me falar onde reside a paz. Eu procurei de mais, "mais" que agora foi em vão. Num encontrei nem se quer, na escada interminável. Do sub-consciente que te leva ao imaginário. Apenas vi só olhares, lágrimas, semblantes de rancor. Pra quem sonhou com ouro, diamantes. Filho! Minha riqueza não tá no vil metal. Minha base é minha família meu alicerce matrimônial. Hey! Palavras lindas, belas, porém. Requer cautela de um homem como eu. E olha só, oh! Cadê o seu mágico de oz. Sua fantástica fábrica de chocolate irmão. Olha ao seu redor e veja apodrecendo. Nas cadeias, tristão, igual o mestre na última ceia. Somos simplesmente um bando de cegos. Teleguiados freqüentemente ao inferno. Mas você não chora, não sofre em silêncio. Quando vê um sangue seu a minutos do próprio enterro. Não é possível! As flores perderam o perfume. É mesmo incrível como as tracas, as 9, as uzi. Trai e atrai como um ímã os meus e os seu irmãos. O sonho de consumo, ilusão. Você pode me dizer de uma maneira confortável, simples. Ou por favor com uma verdade eficaz. E se comparado ao olhar de uma criança triste. Será que neste mundo ainda existe a paz. Só espero que não seja tarde de mais (tarde demais). Ei irmão olha pra mim porque cansei de errar. Cansei de sofrer, cansei de chorar. Cansei de fazer tudo que me levasse ao inferno. Das cadeias, velórios, necrotérios. E a neblina do ódio e rancor. Dos guerreiros mais nobres. E as lágrimas que ainda escorrem. Da mãe no leito de morte. Do filho que um dia sonhou por aqui. Dar luxo e jóias ao invés de jasmim. Nunca mais vai faze-la sorrir. Infelizmente aqui é assim. Cadê a paz que tanto procurei. As flores no jardim de aço que tanto reguei. Germinaram ao contrário, so vejo rancor. Nos corações ódio e dor (2x). Eu tava humildemente cabisbaixo e pensativo. Poh! Tá tudo errado oh, irmão que que isso. Vi, presenciei até mesmo livramentos. Não acreditei quando recordei enterros. Em letras, poemas, manuscritos, saudades. Sou apenas grão de areia nesses parques de Bin Laden. Eu vi a letra jota na sigla PJLI. Quantos de nós que morreram por aqui. Enterrados em caixões lacrados, sem amigos. Com corpos em mares de sangue, crivados de tiros. E alguém no meu ouvido vem e dá um salve. - Isso memo bunitão, boa tarde pra nois então... Tamo ai daquele jeito, a mil por hora, oh. Certo pelo certo, sem preguiça, nem demora. São Paulo é tudo nosso, vai vendo, é isso memo. Somos mais de trinta mil, aqui é o primeiro. Irmão, das suas palavras faço a minha de igual. Agradeço o respeito, mas para um momento sem Fal. Nem - canto rap, num sou crime. Ao contrário para muitos sou exemplo, sou vitrine. Embora monstro receioso, de carne, pele e osso. Que faz do veículo de comunicação profissão perigo. E para muitos tô montado só porque. Ando nos carro com os cordão que faz brilhar. Num colo em função, meus amigos são escassos. Deus tá do meu lado, ele não deixa faltar. Força e hombridade, respeito e lealdade. Amor no coração e muita dignidade. É isso! Vamo que vamo porque o ritmo é febril. Sem idolatrar ninguém, nem tiro de fuzil. Sem derramamento de sangue no pré-sumário. Dá licença que a mente em bang entra em colapso. Para, por favor me diz, se até hoje sua mãe é infeliz. E você não pode nem se quer caminhar. Cem metros em linha reta sem ter que parar. O barato é locão sangue bom, então me fala cadê a paz. Que eu também quero encontra-la. Cadê a paz que tanto procurei. As flores no jardim de aço que tanto reguei. Germinaram ao contrário, só vejo rancor. Nos corações ódio e dor (2x). Sonhar com os bagulho da hora, quem que não sonha. Casaco de pele, moto nervosa, as roupas. Das grifes mais locas, os avanços tecnológicos. Sacar de blackberry, ostentar só com relógios suiço. Inconformismo só pras herdeiras. Ter que dividir comigo, primeira classe de empresa. aérea. Sentido europa, acima do oceano. Fala que me espera, abre os braços tô voltando. Tô chegando e boas novas eu vou trazer. O mundo que eles gostam não foi feito pra você, nem. pra mim. Então de furador, ces vai e saca. Entra que nem louco rasgando agências bancárias. E gasta tudo em um mês e volta a zero. Ou então perde tudo na masmorra do inferno. Duelo do homem vs moeda é o que faz. Você para e reflete, cadê a paz. Cadê a paz que tanto procurei. As flores no jardim de aço que tanto reguei. Germinaram ao contrário, só vejo rancor. Nos corações ódio e dor (2x). Cadê a paz.... Nos corações. Somente ódio e dor. Cadê a paz...

ÜBERSETZUNG

Hey Bruder, kannst du mir sagen, wo der Frieden wohnt. Ich habe zu sehr gesucht, "zu sehr", dass es nun vergeblich war. Ich konnte es nicht einmal auf der endlosen Treppe finden Aus dem Unterbewusstsein, das Sie ins Imaginäre führt. Ich sah nur Blicke, Tränen, Andeutungen von Groll. Für einen, der von Gold und Diamanten träumte. Sohn! Mein Reichtum liegt nicht in dem schnöden Metall Meine Basis ist meine Familie, mein eheliches Fundament. Hey! Schöne Worte, schöne Worte, aber... Erfordert Vorsicht von einem Mann wie mir. Und schau, oh! Wo ist dein Magier von Oz. Ihr fantastischer Schokoladenfabrik-Bruder. Schauen Sie sich um und sehen Sie ihn verrotten. In Gefängnissen, Tristan, genau wie der Meister beim letzten Abendmahl. Wir sind nur ein Haufen blinder Menschen. Teleguided häufig zur Hölle. Aber man weint nicht, man leidet nicht im Stillen. wenn man sein eigenes Blut nur Minuten von seiner eigenen Beerdigung entfernt sieht. Das ist nicht möglich! Die Blumen haben ihren Duft verloren. Es ist wirklich erstaunlich, wie die Motten, die 9er, die Uzi. Sie verraten und ziehen meine Brüder und Schwestern an wie ein Magnet. Der Traum vom Konsum, eine Illusion. Können Sie mir auf bequeme, einfache Weise sagen. Oder bitte mit einer wirksamen Wahrheit. Und wenn man es mit dem Blick eines traurigen Kindes vergleicht. Gibt es noch Frieden in dieser Welt Ich hoffe nur, es ist nicht zu spät (zu spät). Hey Bruder schau mich an, weil ich es leid bin, Fehler zu machen. Ich bin es leid, zu leiden, ich bin es leid, zu weinen. Ich war es leid, alles zu tun, was mich in die Hölle bringen würde. Von Gefängnissen, Totenwachen, Leichenhallen. Und der Nebel des Hasses und der Verbitterung. Von den edelsten Kriegern. Und die Tränen, die immer noch fließen. Von der Mutter auf ihrem Sterbebett. Von dem Sohn, der einst auf diese Weise träumte. Luxus und Juwelen anstelle von Jasmin zu geben. wird sie nie wieder zum Lächeln bringen. Leider ist das hier auch so. Wo ist der Frieden, den ich gesucht habe? Die Blumen im Stahlgarten, die ich so oft gegossen habe. Gekeimt im Gegenteil, ich sehe nur Groll. In Herzen voller Hass und Schmerz (2x). Ich war niedergeschlagen und nachdenklich Poh! Es ist alles falsch, oh Bruder, was ist das? Ich sah und erlebte sogar Befreiungen. Ich habe nicht geglaubt, als ich mich an Beerdigungen erinnerte. In Briefen, Gedichten, Manuskripten, Sehnsucht. Ich bin nur ein Sandkorn in diesen Bin-Laden-Parks. Ich habe den Buchstaben Jota im Akronym PJLI gesehen. Wie viele von uns, die hier gestorben sind. In versiegelten Särgen begraben, ohne Freunde. Mit Leichen in Blutmeeren, durchlöchert von Schüssen. Und jemand kommt in mein Ohr und gibt einen Ruf ab. - Richtig, dann wünsche ich uns einen schönen Nachmittag... So sind wir da draußen, mit 1.000 pro Stunde, oh. Recht für Recht, keine Faulheit, keine Verzögerung. São Paulo gehört ganz uns, das stimmt schon. Wir sind mehr als dreißigtausend, hier ist der erste. Bruder, ich mache deine Worte auch zu meinen. Ich schätze den Respekt, aber für einen Moment ohne Fal. Auch nicht - ich singe Rap, ich bin kein Verbrechen. Im Gegenteil, für viele bin ich ein Beispiel, ein Vorzeigeobjekt. Obwohl furchtbares Monster, aus Fleisch, Haut und Knochen. Das macht das Fahrzeug der Kommunikation zu einem gefährlichen Beruf. Und für viele bin ich einfach nur montiert, weil. Ich gehe in den Autos mit den Saiten, die sie zum Leuchten bringen. In einer Runde in Funktion sind meine Freunde rar gesät. Gott ist auf meiner Seite, er lässt mich nicht im Stich. Stärke und Ehrlichkeit, Respekt und Loyalität. Liebe im Herzen und eine Menge Würde. Das war's! Los geht's, denn der Rhythmus ist fiebrig. Ohne jemanden zu vergöttern oder mit einem Gewehr zu schießen. Kein Blutvergießen in der Pre-Summary. Verzeihung, der Knallkopf wird zusammenbrechen. Halt, bitte sagen Sie mir, ob Ihre Mutter auch heute noch unglücklich ist. Und Sie können nicht einmal laufen. Hundert Meter geradeaus, ohne anhalten zu müssen. Der billige ist locão gutes Blut, so sagen Sie mir, wo ist der Frieden. Ich möchte es auch finden. Wo ist der Frieden, den ich gesucht habe? Die Blumen im Stahlgarten, die ich so oft gegossen habe. Im Gegenteil, ich sehe nur Groll. In Herzen voller Hass und Schmerz (2x). Von den Dingen der Stunde zu träumen, wer tut das nicht? Lederjacke, nervöses Motorrad, die Kleidung. Von den meisten locas Marken, die technologischen Fortschritte. Zeichnung von Brombeere, ostentativ nur mit Schweizer Uhren. Nonkonformismus nur für die Erbinnen. Mit mir teilen zu müssen, Fluggesellschaft erster Klasse. Sentido europa, über dem Ozean. Sag, dass du auf mich wartest, öffne deine Arme, ich komme zurück. Ich komme, und ich bringe gute Nachrichten. Die Welt, die sie mögen, wurde weder für Sie noch für mich gemacht. Mit einem Schlag holt man sie also. Sie gehen wie verrückt rein und reißen Bankfilialen auf. Und alles in einem Monat ausgeben und wieder auf Null kommen. Oder man verliert alles im Kerker der Hölle. Duell Mann gegen Münze ist das, was Sie tun. Du hältst inne und denkst nach, wo ist der Frieden Wo ist der Frieden, den ich gesucht habe Die Blumen im Stahlgarten, die ich so viel gegossen habe Rückwärts gekeimt, sehe ich nur Groll. In Herzen voller Hass und Schmerz (2x). Wo ist der Frieden.... In den Herzen Nur Hass und Schmerz. Wo ist der Frieden...

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen