• Homepage
  • >
  • R
  • >
  • realidade cruel – dos barracos de madeirite, aos palácios de platina

realidade cruel – dos barracos de madeirite, aos palácios de platina

Songtexte & Übersetzung: realidade cruel – dos barracos de madeirite, aos palácios de platina Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von realidade cruel! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von realidade cruel und sieh, welche Lieder wir mehr von realidade cruel in unserem Archiv haben, wie z. B. dos barracos de madeirite, aos palácios de platina .

ORIGINAL SONGTEXTE

Com a permissão do mestre supremo. eis que aqui estamos novamente guiados,. pela sede de justiça.. Em nome da verdade, em nome das famílias que ainda clamam por paz. ao lembrarem dos entes que se foram em meio a essa guerra sangrenta que sobrevivemos. A favela chora, o morro chora, a periferia chora. Lágrimas que lenço algum consegue secar, a ferida está aberta, não foi estancada, o antídoto é desconhecido por muitos e a cura é um sonho distante pra esse vírus chamado sistema implacável.. Clamei ao rei dos céus, por dias menos violentos,. mas minhas súplicas ainda não foram suficientes.. Aonde você está? Com o que, que você sonha?. Carro bom, casa nervosa, jóias, mulheres?. Discurso redundante né?. Muitas das vezes já disseram que o próprio rap é redundante,. mas o que, que não é? Diz pra mim o que de fato é.. Quantos moleques na vida do crime, quantas famílias na vida do crime,. quantos policiais na vida do crime, quantas autoridades na vida do crime,. sem dizer dos políticos que sobrevivem e vivem com a vida do crime!. Tive vontade de um dia, de parar com tudo isso ó meu,. com essa vida loca, mas de que jeito?. Se não sou a solução será que sou eu o problema?. Ou se não sou o problema, será que está em mim a solução?. Complexo, muito complexo!. E de complexos em complexos, minha voz atravessa alambrados, ruas, grades, em nome daqueles que acreditam em num amanhã melhor, num amanhã de menos cadáveres, num amanhã de menos violência, num amanhã de mais paz.. É chegado o momento da mudança, mudança comportamental, racional, espiritual. e por que não, lógica. Pega sua vestimenta de guerra e se arma, mas se arma mesmo de coragem, pois o espírito gladiador que ah em você, nesse exato momento aflora pronto pra batalha, em humildes barracos de madeirite, aos ilustres palácios de platina, o tsuname em forma de trilha sonora, ecoará,. trazendo à tona o impiedoso esquartejamento do sistema. nos calabouços do ódio, é bem por aí realidade cruel.

ÜBERSETZUNG

Mit der Erlaubnis des obersten Meisters. hier werden wir wieder geführt,. von dem Durst nach Gerechtigkeit... Im Namen der Wahrheit, im Namen der Familien, die immer noch nach Frieden schreien. beim Gedenken an diejenigen, die inmitten dieses blutigen Krieges, den wir überlebt haben, gestorben sind. Die Favela weint, der Berghang weint, die Peripherie weint. Tränen, die kein Taschentuch trocknen kann, die Wunde ist offen, nicht gestopft, das Gegenmittel ist vielen unbekannt und die Heilung ist ein ferner Traum für diesen Virus, den man das unerbittliche System nennt. Ich schrie zum König des Himmels um weniger heftige Tage, aber meine Bitten waren immer noch nicht genug... Wo sind Sie? Wovon träumen Sie? Schönes Auto, nervöses Haus, Schmuck, Frauen? Redundante Sprache, hm? Sie haben oft gesagt, dass Rap selbst redundant ist, aber was ist das nicht? Sagen Sie mir, was es wirklich ist. Wie viele Kinder sind in die Kriminalität verwickelt, wie viele Familien sind in die Kriminalität verwickelt, wie viele Polizisten sind in die Kriminalität verwickelt, wie viele Behörden sind in die Kriminalität verwickelt, ganz zu schweigen von den Politikern, die von der Kriminalität überleben und leben. Ich wünschte, ich könnte eines Tages damit aufhören, Mann, mit diesem loca Leben, aber wie? Wenn ich nicht die Lösung bin, bin ich dann das Problem? Oder wenn ich nicht das Problem bin, liegt die Lösung in mir? Komplex, sehr komplex! Und von Komplex zu Komplex geht meine Stimme durch Zäune, Straßen und Gitter, im Namen derer, die an ein besseres Morgen glauben, ein Morgen mit weniger Leichen, ein Morgen mit weniger Gewalt, ein Morgen mit mehr Frieden... Der Moment für eine Veränderung ist gekommen, eine Veränderung im Verhalten, rational, spirituell und warum nicht, logisch. Nehmen Sie Ihre Kriegskleidung und bewaffnen Sie sich, aber bewaffnen Sie sich mit Mut, denn der Gladiatorengeist, der in Ihnen ist, taucht genau in diesem Moment kampfbereit auf, in bescheidenen Holzhütten bis hin zu illustren Platinpalästen, der Tsunami in Form eines Soundtracks wird widerhallen und die erbarmungslose Zerstückelung des Systems ans Licht bringen. in den Kerkern des Hasses ist sie genau da, die grausame Realität.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen