• Homepage
  • >
  • R
  • >
  • ray charles – i didn’t know what time it was

ray charles – i didn’t know what time it was

Songtexte & Übersetzung: ray charles – i didn’t know what time it was Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von ray charles! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben r von ray charles und sieh, welche Lieder wir mehr von ray charles in unserem Archiv haben, wie z. B. i didn’t know what time it was .

ORIGINAL SONGTEXTE

[Verse 1]

Once I was young

Yesterday, perhaps

Danced with Jim and Paul

And kissed some other chaps

Once I was young

But never was naive

I thought I had a trick or two

Up my imaginary sleeve

And now I know I was naive

[Pre-Chorus]

I didn't know what time it was

Then I met you

Oh, what a lovely time it was

How sublime it was too

I didn't know what time it was

You hold my hand

Warm like the month of May it was

And I'll say it was grand

[Chorus]

Grand to be alive, to be young

To be mad, to be yours alone

Grand to see your face, feel your touch

Hear your voice say I'm all your own

I didn't know what time it was

Live was no prize, I wanted love and here it was

Shining out of your eyes, I'm wise

And I know what time it is now

[Verse 2]

Once I was old

Twenty years or so

Rather well preserved

The wrinkles didn't show

Once I was old

But not too old for fun

I used to hunt for little girls

Up my imaginary gun

But now I am not for only one

[Pre-Chorus]

[Chorus]

ÜBERSETZUNG

[Strophe 1]

Einst war ich jung

Gestern, vielleicht

Mit Jim und Paul getanzt

Und küsste ein paar andere Kerle

Einst war ich jung

Aber ich war nie naiv

Ich dachte, ich hätte ein oder zwei Tricks

In meinem imaginären Ärmel

Und jetzt weiß ich, ich war naiv

(Pre-Chorus)

Ich wußte nicht, wie spät es war

Then I met you

Oh, was für eine schöne Zeit das war

~ How sublime it was too ~

Ich wusste nicht, wie spät es war

Du hältst meine Hand

Warm wie der Monat Mai war es

Und ich sage, es war großartig

(Refrain)

Großartig, am Leben zu sein, jung zu sein

Verrückt zu sein, dir allein zu gehören

Großartig, dein Gesicht zu sehen, deine Berührung zu spüren

Deine Stimme zu hören, die sagt, ich gehöre dir ganz allein

Ich wusste nicht, wie spät es war

Leben war kein Preis, ich wollte Liebe und hier war sie

~ Shining out of your eyes, I'm wise ~

Und ich weiß, welche Zeit es jetzt ist

(Strophe 2)

Einst war ich alt

Zwanzig Jahre oder so

Ziemlich gut erhalten

Die Falten waren nicht zu sehen

Einst war ich alt

Aber nicht zu alt für Spaß

Ich war auf der Jagd nach kleinen Mädchen

Mit meinem imaginären Gewehr

Aber jetzt bin ich nicht mehr nur für eins

(Pre-Chorus)

[Refrain]

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen