OK KID – Am Ende

Songtexte & Übersetzung: OK KID – Am Ende Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von OK KID! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben O von OK KID und sieh, welche Lieder wir mehr von OK KID in unserem Archiv haben, wie z. B. Am Ende .

ORIGINAL SONGTEXTE

[Part 1]
Vielleicht nur heiße Luft, wahrscheinlich ausgebrannt,
Vielleicht auch zeitgemäß, und wir sind gar nicht schuld daran,
Dass niemand mehr von uns für irgendetwas brennen kann
Legenden sterben jung, die meisten stumm und arm,
Und erst in hundert Jahren Zeit, zu überlegen
Ob das Leben eine Scheibe ist
Wenn du es weißt, geil für dich
Wir lachen nicht, heben es auf
Irgendwann wird unser Himmel schon blau [Refrain]
Denn am Ende wird alles wieder gut
Und solange es uns nicht gutgeht,
Können wir das Ende nicht sehen
(x2)
Denn am Ende wird alles wieder gut
Und solange es uns nicht gutgeht,
Haben wir auch kein Problem [Part 2]
Und wir springen, sehen uns auf die Fresse fliegen
Doch lieber fliegen, als Seidenhemden g'radebügeln
Nicht mal ansatzweise unsere Kragenweite
Lieber voll verkacken, als schon im Ansatz scheiße
Zelebrierte Langeweile
Große Worte, keine Taten, kleine Fische, großer Magen
Weiter warten und in siebzig Jahren:
Der wohlverdiente Stempel auf dem Masterplan [Refrain] [Bridge]
Oder was ist das Problem?
Haben wir ein Problem?
Was ist dein Problem?
Was ist dein Problem? 

ÜBERSETZUNG

[Part 1]
Vielleicht nur heiße Luft, wahrscheinlich ausgebrannt,
Vielleicht auch zeitgemäß, und wir sind gar nicht schuld daran,
Dass niemand mehr von uns für irgendetwas brennen kann
Legenden sterben jung, die meisten stumm und arm,
Und erst in hundert Jahren Zeit, zu überlegen
Ob das Leben eine Scheibe ist
Wenn du es weißt, geil für dich
Wir lachen nicht, heben es auf
Irgendwann wird unser Himmel schon blau [Refrain]
Denn am Ende wird alles wieder gut
Und solange es uns nicht gutgeht,
Können wir das Ende nicht sehen
(x2)
Denn am Ende wird alles wieder gut
Und solange es uns nicht gutgeht,
Haben wir auch kein Problem [Part 2]
Und wir springen, sehen uns auf die Fresse fliegen
Doch lieber fliegen, als Seidenhemden g'radebügeln
Nicht mal ansatzweise unsere Kragenweite
Lieber voll verkacken, als schon im Ansatz scheiße
Zelebrierte Langeweile
Große Worte, keine Taten, kleine Fische, großer Magen
Weiter warten und in siebzig Jahren:
Der wohlverdiente Stempel auf dem Masterplan [Refrain] [Bridge]
Oder was ist das Problem?
Haben wir ein Problem?
Was ist dein Problem?
Was ist dein Problem? 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen