• Homepage
  • >
  • M
  • >
  • marty robbins – doggone cowboy

marty robbins – doggone cowboy

Songtexte & Übersetzung: marty robbins – doggone cowboy Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von marty robbins! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben m von marty robbins und sieh, welche Lieder wir mehr von marty robbins in unserem Archiv haben, wie z. B. doggone cowboy .

ORIGINAL SONGTEXTE

I'm kin to the rovin' wind that brings the norther in

Along that dusty trail I'll take my stand

The steers are big and bold and the nights are often cold

But I'll get by so long as I can

Throw that rope and brand that calf dream of a girl in a photograph

I got no home I got no wife but I'll be a doggone cowboy all of my life

I'm up at the crack of dawn and I throw the bacon on

Seems somehow my work is never through

When I get done at night all the stars are big and bright

But then that's sorta what you're used to when you

Throw that rope and brand that calf dream of a girl in a photograph

I got no home I got no wife but I'll be a doggone cowboy all of my life

The hot dry wind may blow and you'll see me in the rain and snow

With just an old campfire to keep me warm

I'll move the herd along and I'll greet them with a song

So I guess that I was born

Throw that rope and brand that calf dream of a girl in a photograph

I got no home I got no wife but I'll be a doggone cowboy all of my life

ÜBERSETZUNG

~ I'm kin to the rovin' wind that brings the norther in ~

~ Along that dusty trail I'll take my stand ~

Die Stiere sind groß und fett und die Nächte sind oft kalt

Doch ich schlage mich durch, solange ich kann

Wirf das Seil und brandmarke das Kalb Traum von einem Mädchen auf einem Foto

Ich habe kein Zuhause, ich habe keine Frau, aber ich werde mein ganzes Leben lang ein verdammter Cowboy sein

Ich stehe in aller Herrgottsfrühe auf und werfe den Speck an

Scheint irgendwie, dass meine Arbeit nie fertig ist

Wenn ich abends fertig bin, sind alle Sterne groß und hell

Aber das ist es, woran man gewöhnt ist, wenn man

Wirf das Seil und brandmarke das Kalb Traum von einem Mädchen auf einem Foto

Ich habe kein Zuhause, ich habe keine Frau, aber ich werde mein ganzes Leben lang ein verdammter Cowboy sein

Der heiße, trockene Wind mag wehen und du wirst mich im Regen und Schnee sehen

Mit nur einem alten Lagerfeuer, um mich warm zu halten

Ich treibe die Herde vorwärts und begrüße sie mit einem Lied

Ich schätze, dass ich geboren wurde

Wirf das Seil und brandmarke das Kalb Traum von einem Mädchen auf einem Foto

Ich habe kein Zuhause, ich habe keine Frau, aber ich werde mein Leben lang ein Cowboy sein

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen