• Homepage
  • >
  • M
  • >
  • marty robbins – ava maria morales

marty robbins – ava maria morales

Songtexte & Übersetzung: marty robbins – ava maria morales Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von marty robbins! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben m von marty robbins und sieh, welche Lieder wir mehr von marty robbins in unserem Archiv haben, wie z. B. ava maria morales .

ORIGINAL SONGTEXTE

A long time ago in the small border town of Nogalas

There lived a beautiful Mexican girl named Ava Maria Morales

Her dark hair would glisten and shine when touched by the sun

And she loved a cowboy that told her he worked

ON a ranch just outside of Tucson

Diamonds he gave to her caused many people to say

How could he give her such diamonds as these on thirty a month cowboy pay

She paid no attention to what they said or what they did

'Cause she never doubted he worked on a ranch

Out of Tucson, just like he said

Then to Nogalas, one mormin', came ridin' a stranger

He wore a badge on the front of his vest, the new one in town was a Ranger

And he showed some pictures of outlaws and bandits he chased

And one of the pictures caused Ava Maria

To turn with fear on her face

Ava Maria

It's true what they said

Your cowboy's an outlaw

With a price on his head

The Ranger left town on the trail of the outlaws he hunted

Ava Maria prayed he'd never catch the cowboy she loved and she wanted

'Cause deep in her heart she beleived that the Ranger was wrong

The outlaw just looked like the cowboy that worked

On the ranch just outside of Tucson

True love would never let Ava Maria believe it

And there in her window each evenin' she'd light

A candle and hoped he would see it

The years turned her dark hair to silver but love still lived on

She prayed every night for the cowboy that worked

On the ranch just outside of Tucson

One night the town of Nogalas was saddened to see

The window where Ava Maria would watch was dark where a light used to be

Some love stories live for a while and then they are gone

For over a century the story of Ava Maria has lived on and on

Ava Maria

If your spirit lives on

I hope you have found him

At the ranch just outside of Tucson

ÜBERSETZUNG

Vor langer Zeit, in der kleinen Grenzstadt Nogalas

lebte ein schönes mexikanisches Mädchen namens Ava Maria Morales.

Ihr dunkles Haar glitzerte und glänzte, wenn es von der Sonne berührt wurde.

Und sie liebte einen Cowboy, der ihr sagte, er arbeite

auf einer Ranch in der Nähe von Tucson arbeitete.

Die Diamanten, die er ihr schenkte, brachten viele Leute zum Nachdenken.

Wie konnte er ihr solche Diamanten schenken, bei einem Cowboy-Gehalt von 30 im Monat?

Sie achtete nicht darauf, was sie sagten oder taten.

Denn sie bezweifelte nie, dass er auf einer Ranch arbeitete.

Außerhalb von Tucson, genau wie er sagte.

Dann, in Nogalas, kam ein Fremder geritten.

Er trug ein Abzeichen vorne an der Weste, der Neue in der Stadt war ein Ranger

Und er zeigte ein paar Bilder von Gesetzlosen und Banditen, die er gejagt hatte

Und eines der Bilder ließ Ava Maria

Sich mit Angst im Gesicht umzudrehen

Ava Maria

Es ist wahr, was sie sagten

Dein Cowboy ist ein Geächteter

Mit einem Preis auf seinen Kopf

Der Ranger verließ die Stadt auf den Spuren der Geächteten, die er jagte

Ava Maria betete, dass er den Cowboy, den sie liebte und den sie wollte, nie erwischen würde.

Denn tief in ihrem Herzen glaubte sie, dass der Ranger im Unrecht war

Der Geächtete sah aus wie der Cowboy, der auf der Ranch

Auf der Ranch außerhalb von Tucson

Wahre Liebe würde Ava Maria nie glauben lassen

Und jeden Abend zündete sie an ihrem Fenster

Eine Kerze und hoffte, er würde sie sehen

Die Jahre machten ihr dunkles Haar silbern, doch die Liebe lebte weiter

Sie betete jede Nacht für den Cowboy, der auf der Ranch

Auf der Ranch außerhalb von Tucson

Eines Nachts war die Stadt Nogalas traurig zu sehen

Das Fenster, durch das Ava Maria immer schaute, war dunkel, wo früher ein Licht war

Manche Liebesgeschichten leben eine Weile und dann sind sie weg

Seit über einem Jahrhundert lebt die Geschichte von Ava Maria weiter und weiter

Ava Maria

Wenn dein Geist weiterlebt

hoffe ich, du hast ihn gefunden

Auf der Ranch in der Nähe von Tucson

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen