• Homepage
  • >
  • M
  • >
  • martnalia – que pena, que pena

martnalia – que pena, que pena

Songtexte & Übersetzung: martnalia – que pena, que pena Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von martnalia! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben m von martnalia und sieh, welche Lieder wir mehr von martnalia in unserem Archiv haben, wie z. B. que pena, que pena .

ORIGINAL SONGTEXTE

Ah que pena! ah que pena!. Ah que pena! ah que pena!. Só me encontrei no teu paladar. já estava em suas mãos , e eu nem notava. O tempo todo eu querendo mais e mais. Me entrego então para amar assim. Ah que pena! ah que pena!. Ah que pena! ah que pena!. Não te largo mais. você nem abusou de mim, prazer tanto faz. Se o que era bom ficou melhor pra nós assim. Deixa de dendê ômenina, que eu te levo pro samba. Vou te dar meu colo, mas se não quiser eu canto. Ah que pena! ah que pena!. Ah que pena! ah que pena!. Vou te achar pela lagoa. E pedalar no teu destino à toa. Quero me entregar de novo?. Pra mergulhar e respirar só no teu corpo. Me pendurei no teu paladar. Deu vontade, deu tesão. E você passava e gostava. O tempo todo e eu querendo sempre mais. E tanto faz se a gente gosta assim. Ah que pena! ah que pena!. Ah que pena! ah que pena!

ÜBERSETZUNG

Oh, schade. Ah, wie schade! Ah, wie schade! Ich habe mich nur auf deinem Gaumen wiedergefunden. Ich war schon in deinen Händen und habe es nicht einmal bemerkt. Die ganze Zeit über wollte ich mehr und mehr. Ich habe mich der Liebe auf diese Weise hingegeben. Wie schade! Wie schade! Wie schade! Wie schade! Ich werde dich nicht mehr gehen lassen. Du hast mich nicht missbraucht, Vergnügen, was auch immer. Wenn das, was gut war, für uns so besser wurde. Hören Sie auf damit, ich nehme Sie mit zum Samba. Ich gebe dir meinen Schoß, aber wenn du nicht willst, dass ich singe. Schade! Schade! Schade! Schade! Ich finde dich an der Lagune. und radeln Sie umsonst zu Ihrem Ziel. Ich will mich wieder aufgeben. Tauchen und atmen nur in Ihrem Körper. Ich hing an Ihrem Gaumen. Ich hatte Lust dazu, ich war geil. Und Sie sind vorbeigekommen und haben es gemocht. Die ganze Zeit und ich wollte immer mehr. Und es spielt keine Rolle, ob wir das so wollen. Schade! Schade! Schade! Schade!

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen