• Homepage
  • >
  • M
  • >
  • martinho da vila – visgo de jaca

martinho da vila – visgo de jaca

Songtexte & Übersetzung: martinho da vila – visgo de jaca Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von martinho da vila! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben m von martinho da vila und sieh, welche Lieder wir mehr von martinho da vila in unserem Archiv haben, wie z. B. visgo de jaca .

ORIGINAL SONGTEXTE

Já caçou bem-te-vi. Insitiu no sofrê. É o diabo. Gaiolou curió. E calou o mainá. É o diabo. Segurou com o visgo da jaca. Cambaxirra, coleiro cantor. Tal e qual me prendeu a morena dendê. No amor.... São Francisco, amigo da mata. Justiceiro, viveiro quebrou. Mas não viu que a morena maltrata e me faz sofredor. Minha terra tem sapê, arueira. Onde canta o sabiá. E a morena quer me ver na poeira. E sem asa prá voar

ÜBERSETZUNG

Er ist gejagt bem-te-vi. Er bestand darauf, zu leiden. Es ist der Teufel. Er hat einen Curió eingesperrt. Und brachte die Mainá zum Schweigen. Es ist der Teufel. Er hielt mit dem Mistelzweig der Jackfruit. Cambaxirra, coleiro cantor. Genau wie die dendê Brünette mich gehalten hat. In Liebe.... São Francisco, Freund des Waldes. Justiceiro, Kinderzimmer kaputt. Aber er hat nicht gesehen, dass die Brünette mich misshandelt und mich leiden lässt. Mein Land hat Sumpf, arueira. Wo die Drossel singt. Und die Brünette will mich im Staub sehen. Und ohne einen Flügel zum Fliegen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen