joca freire – rio

Songtexte & Übersetzung: joca freire – rio Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joca freire! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joca freire und sieh, welche Lieder wir mehr von joca freire in unserem Archiv haben, wie z. B. rio .

ORIGINAL SONGTEXTE

Rio, tempo que passa depressa e deságua no mar. Vida segue corrida, apressada, querendo alcançar. O presente escorrendo entre os dedos, ficando no ar. O amanhã parecia distante, acabou de chegar. Tanta mágoa guardada no peito faz desafiar. O amor sufocando, trancado, querendo voar. E esse rio correndo depressa, deixando pra trás. uma história que possivelmente se pode mudar. Vida que segue, vida que vai. Se o tempo voa, melhor pensar. Não faz sentido deixar morrer o perdão. Viver mentindo pro coração. Rio renova, traz esperança ao passar. mas vai ligeiro, segue pro mar

ÜBERSETZUNG

Fluss, Zeit, die schnell vergeht und ins Meer fließt. Das Leben rennt weiter, hetzt, will aufholen. Die Gegenwart gleitet mir durch die Finger und bleibt in der Luft. Der Morgen schien in weiter Ferne zu liegen, er kam einfach. So viel Kummer, der in der Brust gehalten wird, macht trotzig. Die Liebe erstickt, eingesperrt, will fliegen. Und dieser Fluss fließt schnell und hinterlässt eine Geschichte, die sich möglicherweise ändern kann. Leben, das weitergeht, Leben, das geht. Wenn die Zeit vergeht, ist es besser zu denken. Es macht keinen Sinn, die Vergebung sterben zu lassen Zu leben, indem man sein Herz anlügt. Der Fluss erneuert sich, bringt die Hoffnung zum Vorschein. aber geht schnell, geht ins Meer

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen