joao nogueira – batucajé

Songtexte & Übersetzung: joao nogueira – batucajé Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joao nogueira! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joao nogueira und sieh, welche Lieder wir mehr von joao nogueira in unserem Archiv haben, wie z. B. batucajé .

ORIGINAL SONGTEXTE

Fez mandinga. Fez mandinga ô ô. Para que os meus caminhos se fechassem. Para que os inimigos comigo cruzassem. Ô... fez mandinga. Ô curimbá. Bambaleê! Curimbá! Bambaleê. Ô saravá nos terreiros d'Angola!. Agô! Agô todos os Orixás!. Num batucajé que vai ao longe eu canto pro meu pai Oxalá!. Oxalá!. O meu povo tá doente.. Dê proteção pra essa gente. Que já não sabe o que faz.. Oxalá!. Ogum mandou me dizer. Que é pra eu pedir pra você. Que ele só não pode mais.. São muitos guerreiros brancos. Na frente, atrás, nos flancos!. De histórias pré-fabricadas. De gritos alucinantes. E cordas desafinadas.. Fazendo um ruído louco. Deixando o ouvido mouco.. Batam palmas para nada!. Oxalá!. Meu samba virou segredo.. O meu povo tá doente. Minha gente tá com medo.. Oxalá!. Três dias é pouco pra gente sambar. No batucajé que vai ao longe eu canto pro meu pai Oxalá

ÜBERSETZUNG

Fez mandinga. Er hat es geschafft, oh, oh, oh. So dass sich meine Wege schließen würden. Damit meine Feinde mit mir kreuzen. Oh... er hat das Mandinga gemacht. Hey, Curimbá. Bambalee! Curimbá! Bambalee. Ô saravá nos terreiros d'Angola! Agô! Ein Hoch auf die Orixás!. In einem Batucajé, das weit weg geht, singe ich für meinen Vater Oxalá! Oxalá! Meine Leute sind krank... Geben Sie diesen Menschen Schutz. Die nicht mehr wissen, was sie tun... Oxalá! Ogum sagte mir, ich solle es Ihnen sagen. Ich soll Sie fragen. Er kann es einfach nicht mehr tun. Es gibt viele weiße Krieger. Vorne, hinten, an den Flanken. Aus vorgefertigten Etagen. Von halluzinatorischen Schreien. Und ungestimmte Saiten... Sie machen ein verrücktes Geräusch. Lässt das Ohr taub werden... Klatschen Sie umsonst in die Hände! Schön wär's! Mein Samba ist ein Geheimnis geworden. Mein Volk ist krank. Mein Volk hat Angst... Oxalá! Drei Tage reichen nicht aus, um Samba zu machen. In der Batucajé, die weit weg geht, singe ich für meinen Vater Oxalá

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen