• Homepage
  • >
  • J
  • >
  • joao mineiro e marciano – último café

joao mineiro e marciano – último café

Songtexte & Übersetzung: joao mineiro e marciano – último café Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joao mineiro e marciano! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joao mineiro e marciano und sieh, welche Lieder wir mehr von joao mineiro e marciano in unserem Archiv haben, wie z. B. último café .

ORIGINAL SONGTEXTE

Depois de uma noite sentamos à mesa. Perfeitos amantes no café da manhã. Os dois tão felizes vibrando de amor. Dois seres amigos e almas irmãs. Depois levantamos, trocamos um beijo. Porém de repente uma palavra a mais. Nós dois discutimos e tudo acabou. Não sei o que faço, não sabe o que faz. Crianças amantes, amor inocente. Assim parecemos, então terminou. Agora sofremos a mesma saudade. Lembranças invadem memórias de amor. A última vez foi naquela manhã. Beijei os seus lábios com desejo até. Que triste final de uma grande aventura. A última jura naquele café. Nós fomos amantes e somos estranhos. Nós quase vencemos, estamos perdidos. Você prometia ser minha pra sempre. Eu até pensava em ser seu marido. E naquele dia nós amanhecemos. Ainda me lembro, cobertos de amor. Depois nos serviram o último café. A marca que fica é de quem não ficou. Crianças amantes, amor inocente. Assim parecemos, então terminou. Agora sofremos a mesma saudade. Lembranças invadem memórias de amor. A última vez foi naquela manhã. Beijei os seus lábios com desejo até. Que triste final de uma grande aventura. A última jura naquele café. (Pedro Paulo Mariano - Santa Maria da Serra-SP)

ÜBERSETZUNG

Nach einer Nacht sitzen wir am Tisch. Perfekte Liebhaber beim Frühstück. Beide so glücklich vibrierend vor Liebe. Zwei Wesen, die Freunde und Seelenschwestern sind. Dann sind wir aufgestanden, haben einen Kuss ausgetauscht Aber plötzlich ein Wort zu viel. Wir beide streiten uns und dann ist alles vorbei. Ich weiß nicht, was ich tue, Sie wissen nicht, was Sie tun. Kinderliebhaber, unschuldige Liebe. So schienen wir, dann war es vorbei. Jetzt leiden wir unter der gleichen Sehnsucht. Erinnerungen dringen in das Gedächtnis der Liebe ein. Das letzte Mal war an diesem Morgen. Ich küsste deine Lippen sogar mit Verlangen. Was für ein trauriges Ende für ein großartiges Abenteuer. Das letzte Fluchen in diesem Café. Wir waren Liebende und sind Fremde. Wir haben fast gewonnen, wir sind verloren. Du hast versprochen, für immer mein zu sein. Ich dachte sogar daran, dein Mann zu sein Und dieser Tag dämmerte uns. Ich erinnere mich noch, wie ich in Liebe bedeckt war. Dann wurde uns der letzte Kaffee serviert. Das Zeichen, das bleibt, ist das desjenigen, der nicht geblieben ist. Kinderliebhaber, unschuldige Liebe. So schienen wir, dann war es vorbei. Jetzt leiden wir unter der gleichen Sehnsucht. Erinnerungen dringen in das Gedächtnis der Liebe ein. Das letzte Mal war an diesem Morgen. Ich küsste deine Lippen sogar mit Verlangen. Was für ein trauriges Ende für ein großartiges Abenteuer. Das letzte Fluchen in diesem Café. (Pedro Paulo Mariano - Santa Maria da Serra-SP)

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen