• Homepage
  • >
  • J
  • >
  • joao mineiro e marciano – caminhão é assim

joao mineiro e marciano – caminhão é assim

Songtexte & Übersetzung: joao mineiro e marciano – caminhão é assim Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joao mineiro e marciano! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joao mineiro e marciano und sieh, welche Lieder wir mehr von joao mineiro e marciano in unserem Archiv haben, wie z. B. caminhão é assim .

ORIGINAL SONGTEXTE

Eu vivo pela estrada com um caminhão nos braços e alguem no coração. Meu amor é dividido porque eu morro por ela e vivo pelo caminhão. Dois amores diferentes, mas com eles me completo eu não vivo em abandono. No calor de uma cabine ou nos braços de quem amo sou feliz ate no sono. No calor da estrada quase sonolento. Qualquer sombra eu encosto á pensar em quem eu gosto vou sonhar no acostamento. A noite chega a saudade aumenta. Agarrado no asfalto se possivel farol alto pela marca dos 80. Sozinho pela estrada escutando a voz do vento no espelho a repetir. Mal começo uma viagem eu ja penso no regresso e nem terminei de ir. Mesmo assim eu vou seguindo com cuidado redobrado quando a estrada serpenteia. Caminhão é assim mesmo, vai saindo pela estrada. Vai entrando pelas veias

ÜBERSETZUNG

Ich lebe auf der Straße mit einem Truck in meinen Armen und jemandem in meinem Herzen. Meine Liebe ist geteilt, denn ich sterbe für sie und lebe für den Truck. Zwei verschiedene Lieben, aber mit ihnen vervollständige ich mich, ich lebe nicht in Verlassenheit. In der Wärme einer Hütte oder in den Armen desjenigen, den ich liebe, bin ich auch im Schlaf glücklich. In der Hitze der Straße fast schläfrig. Jeder Schatten, den ich anhalte, um an den zu denken, den ich liebe, wird mir auf die Schulter träumen. Die Nacht kommt, die Sehnsucht steigt. Halten Sie sich möglichst bis zur 80er-Marke auf dem Asphalt mit Fernlicht fest. Alleine auf der Straße, der Stimme des Windes im Spiegel lauschend, der sich wiederholt. Sobald ich eine Reise antrete, denke ich schon an die Rückkehr und habe noch nicht einmal die Fahrt beendet. Trotzdem folge ich mit verdoppelter Vorsicht, wenn sich die Straße windet. Der Lkw ist so, dass er über die Straße fährt. Durch die Venen eintreten

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen