• Homepage
  • >
  • J
  • >
  • joao lucas e walter filho – sofrência que nada

joao lucas e walter filho – sofrência que nada

Songtexte & Übersetzung: joao lucas e walter filho – sofrência que nada Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joao lucas e walter filho! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joao lucas e walter filho und sieh, welche Lieder wir mehr von joao lucas e walter filho in unserem Archiv haben, wie z. B. sofrência que nada .

ORIGINAL SONGTEXTE

O som da minha caminhonete tá tocando. Tião carreiro e eu bebendo pinga o dia inteiro. Por causa dela, por ela. Que viajou, que em deixou. Me trocou pela fazenda dos pais. E eu sofrendo, quase morrendo. Sem amor, sem paz. Eu vou bebendo cachaça. Nos barzinho da faculdade. Se ela me liga vou falar que tô com saudade. Sofrência que nada, coisa cafona. Eu vou sair do bar e vou direto pra zona

ÜBERSETZUNG

Der Sound meines Trucks spielt. Tião Carreiro und ich trinken den ganzen Tag lang Pinga. Ihretwegen, ihretwegen. Dass sie gereist ist, dass sie mich verlassen hat. Sie verließ mich wegen der Farm ihrer Eltern. Und ich leide, sterbe fast. Keine Liebe, kein Frieden. Ich trinke Cachaça. In den College-Bars. Wenn sie mich anruft, sage ich ihr, dass ich sie vermisse. Ich verlasse die Bar und gehe direkt zur Bar. Ich verlasse die Bar und gehe direkt in die Zone

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen