joao bosco – linha de passe

Songtexte & Übersetzung: joao bosco – linha de passe Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joao bosco! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joao bosco und sieh, welche Lieder wir mehr von joao bosco in unserem Archiv haben, wie z. B. linha de passe .

ORIGINAL SONGTEXTE

Toca de tatu, lingüiça e paio e boi zebu. Rabada com angu, rabo-de-saia. Naco de peru, lombo de porco com tutu. E bolo de fubá, barriga d'água. Há um diz que tem e no balaio tem também. Um som bordão bordando o som, dedão, violação. Diz um diz que viu e no balaio viu também. Um pega lá no toma-lá-dá-cá, do samba. Um caldo de feijão, um vatapá, e coração. Boca de siri, um namorado e um mexilhão. Água de benzê, linha de passe e chimarrão. Babaluaê, rabo de arraia e confusão.... Eh, yeah, yeah . .. (Valeu, valeu, Dirceu do seu gado deu...). Cana e cafuné, fandango e cassulê. Sereno e pé no chão, bala, camdomblé. E o meu café, cadê? Não tem, vai pão com pão. Já era Tirolesa, o Garrincha, a Galeria. A Mayrink Veiga, o Vai-da-Valsa, e hoje em dia. Rola a bola, é sola, esfola, cola, é pau a pau. E lá vem Portela que nem Marquês de Pombal. Mal, isso assim vai mal, mas viva o carnaval. Lights e sarongs, bondes, louras, King-Kongs. Meu pirão primeiro é muita marmelada. Puxa saco, cata-resto, pato, jogo-de-cabresto. E a pedalada. Quebra outro nariz, na cara do juiz. Aí, e há quem faça uma cachorrada. E fique na banheira, ou jogue pra torcida. Feliz da vida. Toca de tatu, lingüiça e paio e boi zebu. Rabada com angu, rabo-de-saia. Naco de peru, lombo de porco com tutu. E bolo de fubá, barriga d'água. Há um diz que tem e no balaio tem também. Um som bordão bordando o som, dedão, violação. Diz um diz que viu e no balaio viu também. Um pega lá no toma-lá-dá-cá do samba

ÜBERSETZUNG

Toca de armadillo, Wurst und Paio und Zebu-Ochse. Rabada mit angu, rabo-de-saia. Pute, Schweinelende mit Tutu. Und Maismehlkuchen, Wasserbauch. Es gibt ein Sprichwort, und im Eimer ist es auch. Ein bordão Klang, der den Ton, Finger, Verletzung stickt. Einer sagt, er habe es gesehen, und im Eimer hat er es auch gesehen. Es gibt eine Hure in der Samba. A caldo de feijão, a vatapá, und Herz. Boca de siri, ein Freund und eine Muschel. Benzê Wasser, Pass Line und Chimarrão. Babaluaê, Stechrochenschwanz und Verwirrung.... Eh, ja, ja ... (Valeu, valeu, Dirceu von deinem Vieh gab ...). Cana und cafuné, fandango und cassulê. Gelassen und bodenständig, bala, camdomblé. Und wo ist mein Kaffee? Es gibt keine, gehen Sie Brot mit Brot. Es war schon Tirolesa, Garrincha, die Galerie. Mayrink Veiga, Vai-da-Valsa, und heute. Rollen Sie den Ball, es ist sola, esfola, cola, es ist pau a pau. Und hier kommt Portela wie Marquês de Pombal. Schlecht, es geht schlecht, aber es lebe der Carnaval. Lichter und Sarongs, Straßenbahnen, Blondinen, King Kongs. Meu pirão primeiro é muito marmelada. Sackziehen, Korbziehen, Entenziehen, Entenziehen, Entenziehen, Entenziehen, Entenziehen. Und das Treten. Noch eine Nase brechen, vor dem Richter. Da, und manche Leute machen ein Hündchen-Hündchen. Und bleiben Sie in der Badewanne, oder spielen Sie dem Publikum etwas vor. Glücklich, wie man sein kann. Toca de tatu, Wurst und Paio und Zebu-Ochse. Rabada mit Angu, Schwanz auf einem Rock. Pute, Schweinelende mit Tutu. Und Maismehlkuchen, Wasserbauch. Es gibt ein Sprichwort, und im Eimer ist es auch. Ein bordão Klang, der den Ton, Finger, Verletzung stickt. Einer sagt, er habe es gesehen, und im Eimer hat er es auch gesehen. Eine Hure dort in der toma-dá-cá des Samba

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen