joao bosco – desnortes

Songtexte & Übersetzung: joao bosco – desnortes Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joao bosco! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joao bosco und sieh, welche Lieder wir mehr von joao bosco in unserem Archiv haben, wie z. B. desnortes .

ORIGINAL SONGTEXTE

Quando escurece e desce a lava. Sobre o morro Dois Irmãos. Brilha a montanha, cravejada. De uma estranha ilusão. No corcovado, bóia o Cristo. Levitando contra o céu. Tudo é febril. Tudo quer ser. Tudo lateja. Todas as tardes, pouco antes. De se despedir o sol. O mar acende, prateado, quase glacial. Sou atraído pelo infinito, é doce, irmão, morrer no mar. Morrer no mar. Morrer no mar. Tenho vontade de esquecer de mim. E nesse instante me apagar. No branco sal do mar. Pela cidade erram almas. Procurando um coração. Tantos desejos travestindo. Sempre a mesma solidão. Em álcool forte. Em mil desnortes. Em sezão. Mas hoje em dia, a seu lado. Algo se aplacou em mim. Algo de novo, pouco a pouco. Pôde aparecer enfim. Tua beleza, tua intensa luz. Toda a alegria do teu corpo são. Que ao meu canto dizem. “ Nada foi em vão”. [site oficial]

ÜBERSETZUNG

Wenn es dunkel wird und die Lava herunterkommt. Auf dem Hügel Dois Irmãos. Der Berg leuchtet, gespickt mit Von einer seltsamen Illusion. Auf dem Corcovado schwebt der Christus. Schwebend gegen den Himmel. Alles ist fieberhaft. Alles will sein. Alles pocht. Jeden Nachmittag, kurz vor Vom Abschied der Sonne. Das Meer leuchtet auf, silbern, fast eisig. Mich zieht es ins Unendliche, es ist süß, Bruder, auf See zu sterben. Auf dem Meer zu sterben. Auf dem Meer zu sterben. Ich habe das Gefühl, mich selbst zu vergessen. Und in diesem Moment lösche ich mich selbst aus. Im weißen Salz des Meeres. Die Seelen wandern durch die Stadt. Auf der Suche nach einem Herz. So viele Wünsche travestierend. Immer die gleiche Einsamkeit. In starkem Alkohol. In tausend Missgeschicken. In sezão. Aber heute, neben dir. Etwas wurde in mir weicher. Etwas Neues, nach und nach. Es könnte endlich erscheinen. Ihre Schönheit, Ihr intensives Licht. Viel Freude an Ihrem gesunden Körper. Was in meinem Lied steht. "Nichts war umsonst." [offizielle Seite]

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen