• Homepage
  • >
  • J
  • >
  • joan osborne – where we start

joan osborne – where we start

Songtexte & Übersetzung: joan osborne – where we start Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joan osborne! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joan osborne und sieh, welche Lieder wir mehr von joan osborne in unserem Archiv haben, wie z. B. where we start .

ORIGINAL SONGTEXTE

Lookin' at your childhood face. On the pillow where you lie. Maybe when a good thing's gone. One is born before our eyes. Standin' here alone in this room with you. All you were before and all you will be, too. Penetrates my lonely, lonely heart. Oh, baby, baby, baby, baby, this is where we start. Waking to this dream of life. Honey, there's no cause to hide. Risin' like a breath of ease. All the world is on our side. All alone in this room with you. All the things you are and all you will be, too. Penetrates, devastates my lonely heart. Oh, baby, baby, baby, baby, this is where we start. Oh, baby, baby, baby, baby, this is where we start. Hand me down my dancing shoes. Hand me down my silver wings. Take me out to town tonight, yes. So I can hear my angels sing. Lying here with you, I raise my eyes. And I pray that time, time, will pass us by. To remain inside the beating of you heart. Oh, baby, baby, baby, baby, this is where we start. Oh, baby, baby, baby, baby, this is where we start. Oh, baby, baby, baby, baby, this is where we start

ÜBERSETZUNG

Ich schaue in dein Kindheitsgesicht. Auf dem Kissen, wo du liegst. Vielleicht, wenn eine gute Sache weg ist. Einer wird vor unseren Augen geboren. Ich stehe hier allein in diesem Raum mit dir. Alles, was du vorher warst, und alles, was du sein wirst, auch. Dringt in mein einsames, einsames Herz ein. Oh, Baby, Baby, Baby, Baby, hier fangen wir an. Wachen auf in diesem Traum vom Leben. Schatz, es gibt keinen Grund, sich zu verstecken. Wir steigen auf wie ein Hauch von Leichtigkeit. Die ganze Welt ist auf unserer Seite. Ganz allein in diesem Raum mit dir. All das, was du bist und was du auch sein wirst. Dringt ein, verwüstet mein einsames Herz. Oh, Baby, Baby, Baby, Baby, hier fangen wir an. Oh, Baby, Baby, Baby, Baby, hier fangen wir an. Gib mir meine Tanzschuhe. Gib mir meine silbernen Schwingen. Nimm mich heute Nacht mit in die Stadt, ja. Damit ich meine Engel singen hören kann. Wenn ich hier mit dir liege, hebe ich meine Augen. Und ich bete, dass die Zeit, die Zeit, an uns vorübergeht. Dass sie im Inneren deines schlagenden Herzens bleibt. Oh, Baby, Baby, Baby, Baby, hier fangen wir an. Oh, Baby, Baby, Baby, Baby, hier fangen wir an. Oh, Baby, Baby, Baby, Baby, hier fangen wir an

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen