• Homepage
  • >
  • J
  • >
  • joan osborne – christmas must be tonight

joan osborne – christmas must be tonight

Songtexte & Übersetzung: joan osborne – christmas must be tonight Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joan osborne! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joan osborne und sieh, welche Lieder wir mehr von joan osborne in unserem Archiv haben, wie z. B. christmas must be tonight .

ORIGINAL SONGTEXTE

Come down to the manger, see the little stranger

Wrapped in swaddling clothes, the prince of peace

Wheels start turning, torches start burning

Behold wise men journey from the East

How a little baby boy bringing people so much joy

Son of a carpenter, Mary carried the light

This must be Christmas, must be tonight

A shepherd on a hillside, while over my flock I bide

On a cold winter night a band of angels sing

In a dream I heard a voice saying "fear not, come rejoice

It's the end of the beginning, praise the new born king"

How a little baby boy bringing people so much joy

Son of a carpenter, Mary carried the light

This must be Christmas, must be tonight

I saw it with my own eyes, written up in the skies

But why a simple herdsmen such as I

And then it came to pass, he was born at last

Right below the star that shines on high

How a little baby boy bringing people so much joy

Son of a carpenter, Mary carried the light

This must be Christmas, must be tonight

ÜBERSETZUNG

Kommt herab zur Krippe, seht den kleinen Fremden

In Windeln gewickelt, der Friedensfürst

Räder beginnen sich zu drehen, Fackeln beginnen zu brennen

Seht, weise Männer kommen aus dem Osten

Wie ein kleiner Junge den Menschen so viel Freude bringt

Sohn eines Zimmermanns, Maria trug das Licht

Das muss Weihnachten sein, muss heute Nacht sein

Ein Hirte auf einem Berghang, während ich über meine Herde wache

In einer kalten Winternacht singt eine Schar von Engeln

Im Traum hörte ich eine Stimme, die sagte: "Fürchte dich nicht, komm und freue dich

Es ist das Ende vom Anfang, preist den neugeborenen König"

Wie ein kleiner Baby-Junge den Menschen so viel Freude bringt

Sohn eines Zimmermanns, Maria trug das Licht

Das muss Weihnachten sein, muss heute Nacht sein

Ich sah es mit meinen eigenen Augen, geschrieben in den Himmeln

Doch warum ein einfacher Hirte wie ich

Und dann geschah es, er wurde endlich geboren

Direkt unter dem Stern, der hoch am Himmel leuchtet

Wie ein kleiner Junge den Menschen so viel Freude bringt

Sohn eines Zimmermanns, Maria trug das Licht

Das muss Weihnachten sein, muss heute Nacht sein

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen