joan baez – lily

Songtexte & Übersetzung: joan baez – lily Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joan baez! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joan baez und sieh, welche Lieder wir mehr von joan baez in unserem Archiv haben, wie z. B. lily .

ORIGINAL SONGTEXTE

Lily lived in a farmhouse at the edge of town

Long black braids like anchor chains

How they weighed her down

Dark eyes, pale skin

Mean dad, she was my second grade friend

My very best friend

She had four older brothers that I sometimes dreamed about

Mennonite children like wild indians

In a one room schoolhouse

At sixteen she ran away

Married, her first chance to escape

Oh Lily, why'd you have to cut your hair

Oh Lily, I loved us just the way we were

Princess of the field and daughter of the moon

Oh Lily

A lifetime later I passed through Buffalo and found her house

Same sweet Lily was looking through the eyes

Of the woman I was talking to now

She gave me a rose she made

Of silk and memories of a lost yesterday

Oh Lily, why'd you have to cut your hair

Oh Lily, I loved us just the way we were

Princess of the field and daughter of the moon

Oh Lily

Two silhouettes in the afternoon

Princess of the field and daughter of the moon

Oh Lily, why'd you have to cut your hair

Oh Lily, I loved us just the way we were

Princess of the field and daughter of the moon

Oh Lily

Oh Lily, why'd you have to cut your hair

Oh Lily, I loved us just the way we were

Princess of the field and daughter of the moon

Oh Lily

ÜBERSETZUNG

Lily lebte in einem Bauernhaus am Rande der Stadt

Lange schwarze Zöpfe wie Ankerketten

Wie sie sie bedrückten

Dunkle Augen, blasse Haut.

Fieser Dad, sie war meine Freundin aus der zweiten Klasse.

Meine allerbeste Freundin.

Sie hatte vier ältere Brüder, von denen ich manchmal träumte.

Mennonitenkinder wie wilde Indianer

In einem Ein-Zimmer-Schulhaus

Mit sechzehn lief sie weg.

Heiratete, ihre erste Chance zu entkommen

Oh Lily, warum musstest du dir die Haare schneiden?

Oh Lily, ich habe uns geliebt, so wie wir waren

Prinzessin des Feldes und Tochter des Mondes

Oh Lily

Ein Leben lang später fuhr ich durch Buffalo und fand ihr Haus

Dieselbe süße Lily schaute durch die Augen

der Frau, mit der ich jetzt sprach

Sie gab mir eine Rose, die sie machte

Aus Seide und Erinnerungen an ein verlorenes Gestern

Oh Lily, warum musstest du dir die Haare schneiden

Oh Lily, ich habe uns so geliebt, wie wir waren

Prinzessin des Feldes und Tochter des Mondes

Oh Lily

Zwei Silhouetten am Nachmittag

Prinzessin des Feldes und Tochter des Mondes

Oh Lily, warum musstest du dir die Haare schneiden?

Oh Lily, ich habe uns so geliebt, wie wir waren

Prinzessin des Feldes und Tochter des Mondes

Oh Lily

Oh Lily, warum musstest du dir die Haare schneiden?

Oh Lily, ich liebte uns so, wie wir waren

Prinzessin des Feldes und Tochter des Mondes

Oh Lily

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen