joan baez – juan de la cruz

Songtexte & Übersetzung: joan baez – juan de la cruz Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joan baez! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joan baez und sieh, welche Lieder wir mehr von joan baez in unserem Archiv haben, wie z. B. juan de la cruz .

ORIGINAL SONGTEXTE

Once again the workers rise with the lark

There's a mass going on in the people's park

Silent and determined they set to embark

On a three day fast and a five mile march

For a man's been shot on the picket line

Sixty years of strength was young for dying

His family is here with eyes of red

His wife steps down with feet of lead

And the sun shines down upon

The old man whose days are done

For a martyr has been taken

He is old Juan de la Cruz

And a century of women pray

At the casket before them laid

And the Virgin of Guadalupe

Watches over de la Cruz

As the heat poured down on the field below

The lead came a-flying from the vineyard row

De la Cruz and his wife never ducked or ran

Union folks since the fight began

People scattered out laying low to the ground

And slowly arose as the dust died down

Birds fluttered soft in his sweet wife's breast

As the bullets sank deep in the old man's chest

The tears fell as Cesar read

The eulogy for the dead

And the Bishop broke the people's bread

Over old Juan de la Cruz

In the pitch of night a deal was made

The deck's oldest card was played

And the devil watched someone get paid

For the death of de la Cruz

Thirty years ago in the same damn spot

The people who ordered the workers shot

Fought as the poor for the same damn right

Of their children to sleep well fed at night

Oh Children of Brotherhood how you've grown

But the seeds of hate were early sown

I see that your souls have long since flown

To the river of greed where angels moan

Midst flowered veils and weathered graves

And flags where the great black eagle waves

Nosotros Venceremos plays

For old Juan de la Cruz

There's work today that must be done

Pray for the man who held the gun

And with sightless eyes shot down the one

Called old Juan de la Cruz

The rest of our story now soft and clear

How half our daily bread appears

Picked through the summer by young and old

Whose earnings must last through the winter's cold

By children who have stood with their backs bent down

To scrape the roots from the grower's ground

And mothers who have wept the night away

For a child born dead on a rainy day

Well it's true that blessed are the poor

Through an iron mist - I can't be sure -

It looks like I see heaven's door

Swinging wide for de la Cruz

The nuns, the priests and the workers sing

Through a valley of blood their voices ring

Hallelujah, he is risen, and thank you, Lord

For old Juan de la Cruz

Hallelujah, he is risen, and thank you, Lord

For old Juan de la Cruz

ÜBERSETZUNG

Wieder einmal erheben sich die Arbeiter mit der Lerche

Im Volkspark ist eine Messe im Gange

Schweigend und entschlossen machen sie sich auf den Weg

Zu einem dreitägigen Fasten und einem Fünf-Meilen-Marsch

Denn ein Mann wurde auf der Streikpostenkette erschossen

Sechzig Jahre stark war er jung zum Sterben

Seine Familie ist hier mit roten Augen

Seine Frau tritt mit Füßen aus Blei nieder

Und die Sonne scheint herab auf

Auf den alten Mann, dessen Tage gezählt sind

Denn ein Märtyrer ist genommen worden

Er ist der alte Juan de la Cruz

Und ein Jahrhundert von Frauen betet

Vor dem Sarg, der vor ihnen liegt

Und die Jungfrau von Guadalupe

Wacht über de la Cruz

Als die Hitze auf das Feld unten niederprasselte

Das Blei flog aus der Weinbergreihe

De la Cruz und seine Frau duckten sich nicht und liefen nicht weg

Die Leute der Union, seit der Kampf begann

Die Leute verstreuten sich und legten sich flach auf den Boden

Und erhoben sich langsam, als der Staub sich legte

Vögel flatterten sanft in der Brust seiner süßen Frau

Als die Kugeln tief in die Brust des alten Mannes sanken

Die Tränen fielen, als Cesar

die Grabrede für den Toten las

Und der Bischof brach das Brot des Volkes

über den alten Juan de la Cruz.

In der Dämmerung wurde ein Handel gemacht

Die älteste Karte des Decks wurde gespielt

Und der Teufel sah zu, wie jemand bezahlt wurde

Für den Tod von de la Cruz

Vor dreißig Jahren, an derselben verdammten Stelle.

Die Leute, die befahlen, die Arbeiter zu erschießen

Kämpften wie die Armen für das gleiche verdammte Recht

ihrer Kinder, nachts wohlgenährt zu schlafen

Oh Kinder der Brüderlichkeit, wie seid ihr gewachsen

Doch die Saat des Hasses wurde früh gesät

Ich sehe, dass eure Seelen schon lange geflogen sind

Zum Fluss der Gier, wo die Engel stöhnen

Inmitten von geblümten Schleiern und verwitterten Gräbern

Und Fahnen, wo der große schwarze Adler winkt

Nosotros Venceremos spielt

Für den alten Juan de la Cruz

Es gibt heute Arbeit, die getan werden muss

Betet für den Mann, der die Waffe hielt

Und mit sehenden Augen den niederschoss

Den man den alten Juan de la Cruz nannte

Der Rest unserer Geschichte nun weich und klar

Wie die Hälfte unseres täglichen Brotes erscheint

Im Sommer gepflückt von Jung und Alt

Deren Verdienst durch die Kälte des Winters reichen muss

Von Kindern, die mit gebeugtem Rücken stehen

Um die Wurzeln aus dem Boden zu kratzen

Und Mütter, die die ganze Nacht geweint haben

Für ein Kind, das tot geboren wurde an einem regnerischen Tag

Nun, es ist wahr, dass die Armen gesegnet sind

Durch einen eisernen Nebel - ich kann nicht sicher sein -

Sieht es so aus, als sähe ich das Tor des Himmels

die für de la Cruz weit aufschwingt.

Die Nonnen, die Priester und die Arbeiter singen

Durch ein Tal voller Blut erklingen ihre Stimmen

Halleluja, er ist auferstanden, und danke, Herr

Für den alten Juan de la Cruz

Halleluja, er ist auferstanden, wir danken dir, Herr

Für den alten Juan de la Cruz

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen