• Homepage
  • >
  • J
  • >
  • joan baez – gracias a la vida (here’s to life)

joan baez – gracias a la vida (here’s to life)

Songtexte & Übersetzung: joan baez – gracias a la vida (here’s to life) Unten findest du die Songtexte mit Übersetzungen nebeneinander! Auf unserer Website geben es viele weitere Songtexte mit Übersetzungen von joan baez! Sieh dich unser Archiv und die anderen Songtexte an, klicke beispielsweise auf den Buchstaben j von joan baez und sieh, welche Lieder wir mehr von joan baez in unserem Archiv haben, wie z. B. gracias a la vida (here’s to life) .

ORIGINAL SONGTEXTE

Gracias a la vida que me ha dado tanto

Me dio dos luceros, que cuando los abro

Perfecto distingo lo negro del blanco

Y en el alto cielo su fondo estrellado

Y en las multitudes el hombre que yo amo

Gracias a la vida que me ha dado tanto

Me ha dado el oído que en todo su ancho

Graba noche y día, grillos y canarios

Martillos, turbinas, ladridos, chubascos

Y la voz tan tierna de mi bien amado

Gracias a la vida que me ha dado tanto

Me ha dado el sonido y el abecedario;

Con él las palabras que pienso y declaro:

Madre, amigo, hermano, y luz alumbrando

La ruta del alma del que estoy amando

Gracias a la vida que me ha dado tanto

Me ha dado la marcha de mis pies cansados;

Con ellos anduve ciudades y charcos

Playas y desiertos, montañas y llanos

Y la casa tuya, tu calle y tu patio

Gracias a la vida que me ha dado tanto

Me dio el corazón que agita su marco

Cuando miro el fruto del cerebro humano

Cuando miro al bueno tan lejos del malo

Cuando miro al fondo de tus ojos claros

Gracias a la vida que me ha dado tanto

Me ha dado la risa y me ha dado el llanto

Así yo distingo dicha de quebranto

Los dos materiales que forman mi canto

Y el canto de ustedes que es mi mismo canto

Y el canto de todos que es mi propio canto

Gracias a la vida que me ha dado tanto

ÜBERSETZUNG

Danke an das Leben, das mir so viel gegeben hat

Es gab mir zwei Sterne, die, wenn ich sie öffne

Unterscheiden Sie perfekt das Schwarz vom Weiß

Und am hohen Himmel sein sternenklarer Boden

Und in der Menge der Mann, den ich liebe

Dank des Lebens, das mir so viel gegeben hat

Es hat mir das Ohr gegeben, das in seiner ganzen Breite

Es nimmt Tag und Nacht, Grillen und Kanarienvögel auf

Hämmer, Turbinen, Rinden, Duschen

Und die Stimme, die so zart ist von meinem Geliebten

Danke an das Leben, das mir so viel gegeben hat

Es hat mir den Klang und das Alphabet gegeben;

Damit die Worte, die ich denke und erkläre:

Mutter, Freund, Bruder und Licht leuchtend

Der Weg der Seele desjenigen, den ich liebe

Danke an das Leben, das mir so viel gegeben hat

Es hat mir den Marsch durch meine müden Füße geschenkt;

Mit ihnen ging ich durch Städte und Pfützen

Strände und Wüsten, Berge und Ebenen

Und Ihr Haus, Ihre Straße und Ihr Hof

Danke an das Leben, das mir so viel gegeben hat

Schenkte mir das Herz, das seinen Rahmen schüttelt

Wenn ich mir die Frucht des menschlichen Gehirns ansehe

Wenn ich das Gute so weit vom Schlechten weg betrachte

Wenn ich in die Tiefen deiner klaren Augen schaue

Danke an das Leben, das mir so viel gegeben hat

Es hat mich zum Lachen gebracht und zu Tränen

So unterscheide ich Freude von Leid

Die zwei Materialien, die meinen Song bilden

Und dein Lied, das mein eigenes Lied ist

Und das Lied von all dem ist mein eigenes Lied

Dank des Lebens, das mir so viel gegeben hat

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Übersetzung Twittern
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen